Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Die Welt, wie sie uns gefällt

Junge Autoren zwischen sechs und 19 Jahren können wieder am Eifeler Jugendliteraturpreis teilnehmen – Preisverleihung am Samstag, 28. Mai, bei der Eifeler Buchmesse in Nettersheim – Einsendungen bis Freitag, 15. April 2022, per E-Mail an zukunftsbuero@nettersheim.de Nordeifel/Nettersheim – Von den großartigen Beiträgen der vergangenen Jahre begeistert, schreiben die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim zum neunten Mal den Eifeler Jugendliteraturpreis aus.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

A 1 gesperrt

Freitag bis Montag Vollsperrung zwischen Wißkirchen und Mechernich in Fahrtrichtung Trier Mechernich – Voll gesperrt wird die Eifelautobahn A 1 zwischen den Anschlussstellen Wißkirchen (Euskirchen) und Mechernich (Bad Münstereifel) von Freitagabend, 28. Januar, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 31. Januar, 5 Uhr, und zwar in Fahrtrichtung Trier. Eine Umleitung über die Bundesstraße B 477 ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Wie die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Von besonderem Geist durchdrungen

Karl-Heinz Haus (88), erster Generalsuperior der Communio in Christo, auf dem Mechernicher Friedhof beigesetzt – Weggefährten würdigten das Andenken eines Mannes, der sich durch tiefe Menschlichkeit, Humor und bedingungslose Nächstenliebe auszeichnete Mechernich – „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ – zu diesen Zeilen, gesungen von Startenor Johannes Kalpers in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist, wurde Karl-Heinz Haus (88), erster und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

1. Mai um 12 Uhr am Georgspütz

Festgottesdienst soll in jedem Fall stattfinden, notfalls auch ohne Reiter- und Pilgerprozession vor- und nachher – Schmerzensfreitag voraussichtlich am 25. März Mechernich-Kallmuth – Der Festgottesdienst am 1. Mai 2022 in Kallmuth soll trotz Corona definitiv stattfinden. Ein Vorbereitungstreffen ist für Donnerstag, 17. Februar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Schule Kallmuth vorgesehen, so Ortsbürgermeister Robert Ohlerth und Pfarrer Erik Pühringer nach  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gesamtschule für Stammzellenspende

DKMS informierte mit Onlinevortrag die Oberstufe der Gesamtschule Mechernich über Blutkrebs und Stammzellspende – Organisiert durch Schülersprecher Pascal Grabowski – Große Resonanz und Zukunftsaussichten Mechernich – Am Montag, 17. Januar, besuchten die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Gesamtschule einen durch die DKMS organisierten Onlinevortrag zu den Themen Blutkrebs und Stammzellenspende. Organisiert wurde die Aktion durch den Schülersprecher der Gesamtschule Pascal Grabowski,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Diabetes und Corona“

Vortrag von Dr. Peter Schweikert-Wehner am 1. Februar um 18 Uhr vor der Diabetes-Selbsthilfegruppe Mechernich – Hochaktuell referiert der Mechernicher Apotheker und Selbsthilfegruppenleiter Dr. Peter Schweikert-Wehner am Dienstag,1. Februar, um 18 Uhr im Seminarraum des Ambulanten Zentrums, Stiftsweg 17, über „Diabetes und Corona“. Dort trifft sich die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Mechernich regelmäßig zum Informations- und Erfahrungsaustausch unter Betroffenen und Angehörigen. Es geht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Carnival on Ice“

Eisbahnvergnügen auf dem Krewelshof Obergartzem wurde bis zum 3. März 2022 verlängert – Kufen flitzen lassen und Eisstockschießen – Frühstücksbuffet und Kindergeburtstag mit der Eisprinzessin Mechernich-Obergartzem – Auf vielfachen Wunsch der Erlebnisbauernhofbesucher und Wintergenießer ist der Eisbahnbetrieb auf dem Krewelshof Eifel in Mechernich-Obergartzem nochmals um sechs Wochen bis Aschermittwoch, 3. März, verlängert worden. „Das bedeutet »Carnival on Ice«, denn am  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Acht neue „Stolpersteine“

Kommern erhält weitere Gedenksteine – Verlegung am Dienstag, 25 Januar – Urvater der Steine Gunter Demnig wird auch vor Ort sein – Spender werden noch gesucht Mechernich-Kommern – Am Dienstag, 25. Januar, sollen acht neue „Stolpersteine“ verlegt werden. Eigens dafür kommt der Vater der Gedenkquader, Gunter Demnig, angereist. Seit 1996 setzt er sich weltweit ein, um das Gedenken an die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...