Aktuelles

Überschwemmt, ausgebrannt und abgerissen

Ergreifender Termin mit den Eheleuten Simone und Simon Opladen, Töchterchen Zoe, Kommerns Ortsbürgermeister Rolf Jaeck, Bauunternehmer Manfred Glasmacher, Stadtdezernent Ralf Claßen und „Tafel“-Chef Wolfgang Weilerswist in der Kommerner Ackergasse Mechernich-Kommern – Trauerund Hoffnung liegen im Leben selten so nah beieinander wie am ersten Montag des neuen Jahres in Kommern: Die junge Familie Simone und Simon Opladen (beide 32) mit Töchterchen…

Weiterlesen

Wer wird „Deutschlands schönster Wanderweg“?

EifelSpur „Toskana der Eifel“ ist nominiert – Wettbewerb vom „Wandermagazin“ läuft noch bis zum 30. Juni 2022 Nordeifel/Blankenheim – Die EifelSpur „Toskana der Eifel“ ist bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2022“ in der Kategorie Tagestour nominiert. Durchgeführt wird die Wahl vom „Wandermagazin“, dessen Wettbewerb sich seit seiner erstmaligen Durchführung im Jahr 2004 steigender Beliebtheit erfreut. Allein im vergangenen…

Weiterlesen

Damensitzung abgesagt

Prinzengarde Mechernich sagt Damensitzung 2022 aufgrund der Corona-Pandemie ab – Eintrittspreise werden erstattet, Ticketrückgabe in der „Alten Schule“ Mechernich – „Die Gesundheit jedes Einzelnen (Besucher, Veranstalter oder Künstler) ist für uns höher einzustufen, als der Spaß an einer Sitzung, egal wie gut diese auch sein mag“, schreibt die Prinzengarde Mechernich, die jetzt coronabedingt ihre beliebte Damensitzung abgesagt hat. Wer bereits…

Weiterlesen

Sieben Wehrleute außer Gefecht

Strempter Löschgruppe betroffen, aber 440köpfige Stadtfeuerwehr weiterhin voll einsatzbereit, so Fachbereichsleiterin Silivia Jambor – Insgesamt ist die Infektionsrate mit Corona unter den Einsatzkräften sehr moderat – Stadtbrandmeister Jens Schreiber: „Löschgruppen vermischen sich nicht im Einsatz“ Mechernich – Beide um umfangreiche Corona-Berichterstattung bemühte Kölner Tageszeitungen vermelden in ihrer ersten Ausgabe im neuen Jahr einen Covid-19-„Ausbruch“ unter den 4000 Mitgliedern der Euskirchener…

Weiterlesen

Sie sorgte für den richtigen Lesestoff

Doris Hamacher von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick nach nunmehr 35 Jahren Stadtbücherei in den Ruhestand verabschiedet Mechernich – Wie viele Bestseller wohl schon durch ihre Hände gewandert sind, lässt sich über 35 Jahre, in denen sie in der Mechernicher Stadtbücherei für den richtigen Lesestoff sorgte, nicht mehr nachvollziehen. Sicher ist aber: Mit Doris Hamacher geht ein liebgewonnenes Bücherei-Gesicht, das etliche…

Weiterlesen

Besuch an der Krippe

Krippenlandschaft in der Kapelle Roggendorf kann besichtigt werden – Immer sonntags (9./16./23. Januar) von 14 bis 17 Uhr Mechernich-Roggendorf – Das Jesuskind in der Krippe, Schafe und Hirten auf grünen Weiden, in einiger Entfernung nähern sich die Heiligen Drei Könige. Eine solche Krippenlandschaft ist an den kommenden drei Sonntagen in der Kapelle Roggendorf zu besichtigen. Zur coronakonformen Besichtigung der Krippe…

Weiterlesen