Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Dezember, 2021

100.000-Euro aus Nyons

Freudige Nachricht über „überwältigende und großherzige Spende“ via Live-Stream ins Mechernicher Rathaus übermittelt – Das ist der „Aufmacher“ aus dem aktuellen Silvester-„Bürgerbrief“ der Stadt Mechernich Mechernich – Dienstag, 15.15 Uhr im Ratssaal: der Live-Stream läuft. Virtuell gegenüber sitzen sich Nyons und Mechernich. Eigentlich liegen rund 870 Kilometer Strecke zwischen diesen beiden Orten – der eine liegt in der französischen Provence,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Dreikönigs-Drive-In“

Außergewöhnliche Sternsingeraktion in Mechernich: Sonntag, 9. Januar, gibt es zwischen 10.30 und 17 Uhr am Johanneshaus an der Pfarrkirche die Möglichkeit, Spenden zu hinterlassen und sich seinen Haussegen mit heimzunehmen Mechernich – Die Mechernicher Sternsinger sammeln und segnen im neuen Jahr wegen Corona in einem völlig neuen „Drive-in“-Verfahren. Wer für das Kindermissionswerk spenden und einen Segensaufkleber für seine heimische Haus-  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Ihr könnt stolz auf Euch sein!“

Zum Jahreswechsel: Wort des Stadtbrandmeisters Jens Schreiber an seine Kameraden aus dem aktuellen „Bürgerbrief“ der Stadt Mechernich Mechernich – „Liebe Feuerwehrkameradinnen, liebe Feuerwehrkameraden, ich bin stolz auf Euch! Und Ihr könnt stolz auf Euch sein!“ So beginnt Jens Schreiber, der Leiter der Stadtfeuerwehr Mechernich, sein Wort an die Kameraden zum Jahreswechsel 2021/2022 in der aktuellen Silvesterausgabe des Mechernicher „Bürgerbriefs“. Weiter  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kein Tulpensonntagszug

Festausschuss Mechernicher Karneval 1960 e.V. sagt auch die Kostümsitzung ab, die für den 22. Januar geplant war – Geld zurück ab 11. Januar bei Marcel Hembach Mechernich – Das „Aus“ für den großen Mechernicher Tulpensonntagszug kam noch vor dem Jahreswechsel. In einer Pressemitteilung schreibt Marcel Hembach, der stellvertretende Vorsitzende: „Liebe Karnevalsfreunde, wir, der Festausschuss Mechernicher Karneval 1960 e.V., müssen Euch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mit Maria und Josef zu Fuß unterwegs

Außergewöhnlicher Heiligabendgottesdienst mit wandelndem Krippenspiel – Gläubige konnten sich wahlweise auch den Hirten oder den Heiligen Drei Königen anschließen – Krippe unter dem Überdach des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses Mechernich – Ein wanderndes Krippenspiel stand Heiligabend im Mittelpunkt der Evangelischen Kirchengemeinde Roggendorf. Man konnte sich bei der Corona-bedingten Voranmeldung als Mitwanderer einer von drei Gruppen anschließen, die von Maria und Josef, den Hirten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Geänderte Gebühren fürs (Ab)Wasser

Frischwasserpreis steigt von 1,11 Euro pro Kubikmeter auf 1,35 Euro – Abwassergebühren können dagegen für Bürgerinnen und Bürger um 22 Cent gesenkt werden – Abgaben für Winterdienst bleiben konstant Mechernich – Für das Jahr 2022 gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger und zwar hinsichtlich der Gebühren der Stadtwerke Mechernich. Im Bereich der Wasserversorgung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GAT-Schüler bescheren Senioren

70 individuelle Gabenpakete im Barbarahof Mechernich übergeben Mechernich – Kinder und Jugendliche des städtischen Gymnasiums am Turmhof (GAT) bescherten vor Weihnachten die Senioren des Mechernicher Barbarahofes. „Zu diesem Zweck wurden zu Hause mit Eltern und Geschwistern und auch in der Schule fleißig gebastelt, Weihnachtskarten gestaltet, Grußworte geschrieben und gute Wünsche formuliert“, heißt es in einer Pressemitteilung von Bernhard Karst. Für  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eifelkrippe im Vatikan

Kaller Dioramenbauer Ferdi Saßmann repräsentiert Eifel und Bleiberg bis zum 9. Januar in Rom bei der globalen Ausstellung „100 presepi in vaticano“ Mechernich/Kall – Dipl.Ing. Ferdi Saßmann hat in ganz Europa einen guten Ruf als Krippenbauer, zur Stunde erlebt er allerdings den Höhepunkt seiner 20-jährigen Tätigkeit in diesem Metier. Noch bis zum 9. Januar ist eines seiner weihnachtlichen Dioramen unter  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...