Rotkreuz-Familienbildung bietet Kurse

DRK bietet Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr wieder Unterstützung und Beratung – Verschiedene Kursreihen im Kreis – Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter (02251) 791 144 oder per Mail an fbw@drk-eu.de Kreis Euskirchen – Ein Teil des Kernarbeitsprogramms der Landesregierung zum Projekt „Eltern stärken – präventiv handeln“ sieht vor, Eltern nach der Geburt eines Kindes den Besuch einer kostenlosen…

Weiterlesen

Benefizkonzert: „Endlich! Beethoven!“

Ausweichtermin Kammerkonzert „KlangRaum“ gefunden: Sonntag, 29. August, ab 18 Uhr, in der Aula des Steinfelder „HJK“-Gymnasiums – Klassik-Trio „Orelon“ führt mit Stücken von Beethoven und weiteren Komponisten durch den Abend – Eintritt und Spenden gehen an Hochwasseropfer in der Eifel Kall-Steinfeld – Nach Hochwasserbedingter Absage für den 24. Juli haben sich die Veranstalter des Steinfelder „KlangRaum“-Konzertes dazu entschieden, es nun…

Weiterlesen

Beratungstage für touristische Betriebe

Perspektiven für bestehende und angehende Beschäftigte in der Tourismusbranche eröffnen – Beratungstage der Nordeifel Tourismus GmbH und der Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen im September, Oktober und Dezember Mechernich/Kreis Euskirchen – Der Tourismus stellt für die Nordeifel einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Auch nach dem Hochwasser mit seinen dramatischen Folgen für die Region und die dort lebenden Menschen möchten die…

Weiterlesen

„Nach vorne blicken“

Rund 1.000 Menschen feiern abseits der Hochwasserschäden unbeschwerte Zeit beim Kommerner Benefizkonzert auf dem Arenbergplatz – Neun Stunden nonstop Musik – Erlöse kommen der Mechernich-Stiftung zugute – „Sulang mer noch am Lääve sin“: Schirrmherr Stephan Brings macht Mut und spendet Hoffnung Mechernich-Kommern – „Kommern ruft und die Menschen kommen! Wahnsinn!“ Uwe Reetz, der mit Björn Schäfer durch das Kommern-packt-an-Konzert führt,…

Weiterlesen

Eifel-Gäng in Kallmuth abgesagt

Veranstaltung war für den 21. August geplant Mechernich-Kallmuth – „Die Veranstaltung mit der Eifel-Gäng, die für den 21. August geplant war, muss leider krankheitsbedingt ausfallen“, teilt Ortsbürgermeister Robert Ohlerth mit Bedauern mit. Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. pp/Agentur ProfiPress

Weiterlesen

Wachendorfer Warnfiguren wirken

Verkehrsberuhigende Warnfiguren pünktlich zum Schulbeginn nach den Sommerferien – Viele Wachendorfer wirkten an Gestaltung mit Mechernich-Wachendorf – Wie bekommen Warnfiguren im Straßenverkehr die gewünschte Aufmerksamkeit der Autofahrer? „Sie müssen lebendig wirken“, sagt Wachendorfs Ortsbürgermeister Christof Jansen. Klare Linien, bunte Farben, verspielte Details – all das macht die Figuren aus, die zum Beginn des neuen Schuljahres in Wachendorf am Straßenrand aufgestellt…

Weiterlesen