Isoliert unter „Plastik“

Neues originelles Kunstwerk des Mechernicher Bildhauers Hermann J Kassel (Zikkurat) sollte eigentlich nur in Berlin gegen Plastikmüll und Wegwerfwut protestieren, jetzt bekam es durch die Pandemie einen völlig veränderten Interpretationsbogen Mechernich-Firmenich/Berlin – Der Firmenicher Bildhauer Hermann J. Kassel hat in seinem Wirken schon einen genialen Grad an Originalität erreicht. An dieser Stelle war schon häufiger von seinen im Firmenicher Zikkurat-Atelier…

Weiterlesen

Handyfilme, Texte und Musik von zu Hause

Junge Kultur in Corona-Zeiten – Kinder und Jugendliche aus der Stadt Mechernich sind mit aufgerufen, daheim aktiv zu werden – „Junges Kulturfestival Rampenfieber“ geht neue Wege: „Let‘s get digital!“ Mechernich/Aachen – Auch die Stadt Mechernich gehört zum Zweckverband „Region Aachen“, in deren Auftrag Susanne Ladwein den Kulturbetrieb in Eifel, Selfkant und Dreiländereck ankurbelt. Sie bewirbt unter anderem auch das mit…

Weiterlesen

„Kleiner Löwe“ hilft „Nein“ zu sagen

 „Mein Körper gehört mir“ macht Kinder stark – Projekt „Little Lion“ in Zusammenarbeit mit der Organisation „Dunkelziffer“ –  Theaterpädagogen spielten Alltagsszenen, um die Jüngsten zu sensibilisieren – Viele Kinder verstummen, wenn sich ihre Ja- und Nein-Gefühle widersprechen – Projekt hat längst Tradition an der KGS Mechernich Mechernich – Kinder wachsen mit körperlicher Nähe auf – und die tut eigentlich immer…

Weiterlesen