Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen’ Kategorie

Abnehmen für Wiederaufbau

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion (23 Kilo in drei Monaten) – 6.511 Euro Spenden eingenommen für die flutbetroffene Rotkreuz-Kita „Kirchtal“ in Großvernich Weilerswist-Großvernich – „Kurz nach der Flutkatastrophe brachte ich noch 133 Kilo auf die Waage. Für mich war klar, dass es so nicht weitergeht“, erzählte Armin Weigand dem WochenSpiegel-Redakteur Frederik Scholl. Nach mehreren erfolglosen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Erwartungen gerecht werden…“

DRK-Euskirchen mit zwei Fortbildungsterminen für Kindertagespflegepersonal – Samstag, 5. Februar, von 9.30 Uhr bis 14.45 Uhr und Mittwoch, 23. Februar, von 18 Uhr bis 21.15 Uhr – Situationen analysieren und Handlungsstrategien erarbeiten – Möglichkeit zur Reflexion Zülpich – Mit zwei Fortbildungsterminen bietet das DRK-Euskirchen eine Möglichkeit für Kindertagespflegepersonen, besser mit den Ansprüchen und Erwartungen von Eltern umgehen und ihnen gerecht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Jecke „Lebensretter“

258 Blutspender, darunter fünf „Neue“ beim DRK-Karnevalistentermin waren „in Corona-Zeiten ein Supererfolg“ Zülpich – Als vollen Erfolg kann der Zülpicher Rotkreuz-Gemeinschaftsleiter Thomas Heinen die jüngste „Karnevalisten-Blutspende“ des Ortsvereins Anfang der Woche im Forum verbuchen. „Wir hatten 258 Spender, davon fünf Erstspender, ein Supererfolg in Corona-Zeiten“, so Heinen im Gespräch mit dem Zülpicher Amtsblatt. Unter anderem begaben sich Horst Wachendorf, der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Spiel- und Kontaktgruppen

Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in der Hauptschule Hellenthal ab Dienstag, dem 25. Januar – Immer von 9 bis 10.30 Uhr Hellenthal – Spielen, singen, sich bewegen und Freunde finden – das können Kinder im Alter von einem bis drei Jahren in den Spiel- und Kontaktgruppen des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen. Die neue  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Fit am Kinderwagen“

Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen bietet sechs kostenlose Outdoor-Treffen für junge Mütter ab Dienstag, 25. Januar, 9.30 bis 10.45 Uhr, in Euskirchen – Bewegung, Wohlbefinden und Austausch stehen im Mittelpunkt – Anmeldung telefonisch unter 02251-791 144 oder per Mail unter fbw@drk-eu.de Kreis Euskirchen/Euskirchen – Frisch gebackene Mütter aufgepasst! Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen bietet, beginnend ab Dienstag, 25.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neue Kita-Heimat in Olef

80 DRK-Kita-Kinder aus Malsbenden und Kreuzberg ziehen im März ein – Die „Profinos“-Kitas aus Schleiden und Gemünd sind bereits vor Ort – Moderne Container-Lösung bietet komfortable Räume und großen Parkplatz – Gemünd I und II müssen nach Hochwasser abgerissen werden Schleiden/Gemünd/Olef – Die Container unweit des Olefer Bolzplatzes stehen bereits parat. Die Erdarbeiten rundum auf dem Gelände ruhen aktuell wegen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

2000 Euro für misshandelte Kinder

Mechernicher Praxisjubiläum Gummelt gipfelte in einer Spendenscheckübergabe auf der Burg Satzvey Mechernich – 2000 Euro anlässlich ihres Praxisjubiläums übergab die große Mannschaft der Arztpraxis Gummelt am Samstagabend im Bourbonensaal der Burg Satzvey an die Stiftung für Kinder und Jugendliche aus schwierigsten Familienverhältnissen, die Jeanette Gräfin Beissel von Gymnich gegründet hat. Die Satzveyer Burgherrin (und Stiftungsvorsitzende dankte gerührt – sie und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Für Babynotfälle gewappnet

DRK-Angebot in der Reihe „Elternstart NRW“ startet am Montag, 24. Januar, ab 18 Uhr im DRK Eltern-Kind-Kompetenzzentrum Weilerswist Weilerswist – Zum Neuen Jahr soll das DRK-Kursangebot „Babynotfälle“ in der Reihe „Elternstart NRW“ fortgesetzt werden. Die fünfteilige Kursreihe findet in Henrys Eltern-Kind-Kompetenzzentrum, Kölner Straße 160, in Weilerswist statt. Das Kursangebot „Elternstart NRW“ wird von der DRK-Familienbildung angeboten. Es ist Teil des  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...