Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Lit.Eifel’ Kategorie

Verbales Blitz-Ping-Pong

Lit.Eifel 21: Im „Club der toten Eifeldichter“ waren diesmal unter anderem Armin Renker, Hans Benning, Peter Freppert, Tillmann Gottschalk, Josef Klöser und der Mechernicher Heimatdichter Hubert Roggendorf zu Gast – Vorlesertrio bekam stehend Applaus Hellenthal/Mechernich – Eine schöne Atmosphäre, gutaufgelegte Akteure und ein dankbares Publikum prägten den Lit.Eifel-Abend „Club der toten Eifeldichter“ in der Hellenthaler Grenzlandhalle. Hausherr Wilfried Knips, der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Verbales Blitz-Ping-Pong

Im „Club der toten Eifeldichter“ waren diesmal unter anderem Armin Renker, Hans Benning, Peter Freppert, Tillmann Gottschalk und Josef Klöser zu Gast – Vorlesertrio bekam stehend Applaus Hellenthal – Eine schöne Atmosphäre, gutaufgelegte Akteure und ein dankbares Publikum prägten den Lit.Eifel-Abend „Club der toten Eifeldichter“ in der Hellenthaler Grenzlandhalle. Hausherr Wilfried Knips, der gebundene Vertreter von Bürgermeister Rudolf Westerburg, konnte  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Meisterin der autofiktionalen Prosa

Sylvie Schenk liest aus ihrem „Roman d’amour“ am Dienstag, 5. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Schleidener Clara-Fey-Schule – Karten im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de Schleiden/Kreis Euskirchen – Autofiktionale Prosa ist zurzeit en vogue – und Sylvie Schenk ist eine Meisterin darin. Aus ihrem neuen Buch „Roman d’amour“ liest die Schriftstellerin am Dienstag, 5. Oktober, 19.30 Uhr, in der Clara-Fey-Schule, Malmedyer  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Magisch, wertvoll, galant serviert

Steffen Kopetzky verwebt beim Lit.Eifel-Abend in der Lammersdorfer Kirche Passagen aus seinem Werk „Monschau“ und wahre Historie zu einem bewegenden Ganzen – Zeitzeuge Jürgen Siebertz liefert eingangs der Lesung beeindruckende Erinnerungen Simmerath-Lammersdorf – Wie Zahnräder griffen die Passagen des Lit.Eifel-Abends in der Lammersdorfer Kirche ineinander und verwoben die Abendstunden zu einem bewegenden Ganzen. Ob Pocken-Karneval, Goethe oder der für seinen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Willkommen im Club!

Katia Franke, Ralf Kramp und Manfred Lang lassen für die Lit.Eifel am Dienstag, 28. September, 19.30 Uhr, in der Grenzlandhalle in Hellenthal verstorbene Eifeldichter wiederauferstehen Hellenthal – Diese Vereinigung ist einmalig, sie wird jedes Jahr größer, und wer einmal Mitglied ist, kann auch nicht mehr austreten aus dem „Club der toten Eifeldichter“, der am Dienstag, 28. September, 19.30 Uhr, in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Einblicke ins literarische Schaffen

Unterhaltsamer Lese- und Frageabend der Lit.Eifel mit dem Autor Ewald Arenz im Franziskus-Gymnasium Vossenack – Moderatorin Janine Köster vom Programmbeirat der Lit.Eifel entlockt dem Autor auch Geheimnisse aus der Branche der Schriftsteller Hürtgenwald-Vossenack – Es war ein langer, aber kurzweiliger Leseabend, den der Autor Ewald Arenz einer über 70köpfigen Hörergemeinde in der Aula des Vossenacker Franziskus-Gymnasiums bereitete. Janine Köster von  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zwischen den Zeilen heiße Insiderinfos

Bestseller-Autor Carsten Henn berührt und umarmt mit seiner Geschichte des Buchspazierers und Lesung in der Nettersheimer Klosterkapelle – Gelungener Auftakt der Lit.Eifel Nettersheim – Dem Abend lag ein Zauber inne. Carsten Henn lässt seine Zuhörer eintauchen in die Geschichte des Buchspazierers. „Es heißt, Bücher finden Ihre Leser – aber manchmal brauchen sie jemanden, der ihnen den Weg weist“, liest der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Pocken-Epidemie in „Monschau“

Autor und ehemaliger Bonner-Biennale-Leiter Steffen Kopetzky liest aus seinem neuen Werk gleich zweimal bei der Lit.Eifel: am Mittwoch, 22. September, und Freitag, 24. September, ab 19.30 Uhr in der Lammersdorfer Pfarrkirche Monschau – Steffen Kopetzky liest aus seinem neuen Werk „Monschau“ gleich zweimal bei der Lit.Eifel. Und zwar am Mittwoch, 22. September, und Freitag, 24. September, jeweils ab 19.30 Uhr,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

„Erwartungen g...

DRK-Euskirchen mit zwei Fortbildungsterminen für Kindertagespflegepersonal – Samstag, 5. Februar, ...

Drei Bahnüberg...

Schienengleiche Bahnübergänge Weierstraße, Turmhofstraße und „Im Höfchen“ sollen von Freitag, ...

Bahnübergang Ka...

Reparaturarbeiten nach der Flut zieht Schließung für den Autoverkehr vom ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

„Erwartungen g...

DRK-Euskirchen mit zwei Fortbildungsterminen für Kindertagespflegepersonal – Samstag, 5. Februar, ...

Drei Bahnüberg...

Schienengleiche Bahnübergänge Weierstraße, Turmhofstraße und „Im Höfchen“ sollen von Freitag, ...

Bahnübergang Ka...

Reparaturarbeiten nach der Flut zieht Schließung für den Autoverkehr vom ...