Friedensgebet vor der Pieta

Communio in Christo lädt zum Gedenken an die Menschen der Ukraine und für den Weltfrieden zum Gebet in der Pieta-Kapelle ein Mechernich – Ein „Ewiges Licht“ für den Frieden wurde in der Meditationskapelle der Communio in Christo entzündet und Blumen in den Landesfarben der Ukraine vor der Pieta im Gebetsraum der von dem bekannten Kölner Architekten Kaspar Krämer errichteten Kapelle…

Weiterlesen

Weg vom Zentrum, hin zum Rand

Impulsabend mit Superior Pater Paul Cyrys des Salvatorianklosters Steinfeld bei der „Communio in Christo“ in Mechernich – Geschichte und Spiritualität des seligen Ordensgründers Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan – Musikalische Begleitung mit Liedern aus einer Dokumentation über den Gründer – Fragen, Austausch und Eucharistiefeier Von Henri Grüger Mechernich/Steinfeld – „„Er ist einfach zu früh geboren. Um Pater Franziskus Maria…

Weiterlesen

Pater Jordan, der neue Selige

Spiritueller Impuls für alle Interessierten am Donnerstag, 10. Februar, bei der Communio in Christo, Bruchgasse 14 – 3G-Regel Mechernich – Über die Seligsprechung des Gründers Pater Franziskus Maria vom Kreuze Jordan (1848 – 1918) und die Spiritualität der Salvatorianer spricht der Steinfelder Superior Pater Paul Cyrus SDS beim nächsten Impulsabend der Communio in Christo am Donnerstag, 10. Februar, ab 18.30…

Weiterlesen

Angst nehmen, Nähe geben

Einblick in den Alltag von Pflegekräften und Betreuungsassistenten in den Einrichtungen des Sozialwerks Communio in Christo – Der Journalist Marco Führer schaute den Mitarbeitern im Rahmen der Pflege-Serie von Kölner Stadt-Anzeiger und Kölnischer Rundschau über die Schulter – Ein Pressespiegel Mechernich – In einer „Pflege-Serie“ widmen sich der Kölner Stadt-Anzeiger und die Kölnische Rundschau aktuell den Menschen, die in der…

Weiterlesen

Von besonderem Geist durchdrungen

Karl-Heinz Haus (88), erster Generalsuperior der Communio in Christo, auf dem Mechernicher Friedhof beigesetzt – Weggefährten würdigten das Andenken eines Mannes, der sich durch tiefe Menschlichkeit, Humor und bedingungslose Nächstenliebe auszeichnete Mechernich – „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ – zu diesen Zeilen, gesungen von Startenor Johannes Kalpers in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist, wurde Karl-Heinz Haus (88), erster und…

Weiterlesen

Kirche ist, wo Christus ist

Impulsabend mit Diakon Manni Lang wegen Trauerfeierlichkeiten für Generalsuperior Karl-Heinz Haus auf Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr verschoben Mechernich – „Ubi Christus, ibi Ecclesia“ („Da wo Christus ist, ist auch die Kirche“), ein Impulsabend mit dem Mechernicher Diakon Manfred Lang, wurde wegen des Todes und der Trauerfeierlichkeiten von Generalsuperior Karl-Heinz Haus, auf Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr, in der Hauskapelle…

Weiterlesen

Generalsuperior Haus ist tot

Ordo Communionis in Christo, die Stadt Mechernich und viele Christen weltweit trauern um einen menschenfreundlichen und liebenswürdigen Gottesmann – Nach dem Besuch bei Papst Franziskus im November hatte der Priester und Obere Tag für Tag mehr abgebaut – Exequien am Samstag, 22. Januar, feierliche Beisetzung ab 11.30 Uhr auf dem Mechernicher Friedhof Mechernich – Karl-Heinz Haus (88), erster Generalsuperior des…

Weiterlesen

Weihnachtslieder überall

Adventsfeier und Fensterkonzerte bei der Communio in Christo – Bewohner der Langzeitpflegeeinrichtung für Schwerstpflegebedürftige gestalteten Feier selbst mit – Senioren im Haus Effata erfreuten sich an Weihnachtsliedern Mechernich/Blankenheim – Advent ist die Zeit für Geschichten und Gedichte, Plätzchenduft und Weihnachtslieder. Bei der Communio in Christo kam bei Adventsfeier und Chorkonzerten in der Langzeitpflegeeinrichtung für Schwerstpflegebedürftige in Mechernich und in der…

Weiterlesen