Aktuelles

Mechernicher feiern ihre Stadt

50 Jahre nach der „Hochzeit“ zwischen Großgemeinden und Kreisen ist, so Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, „zusammengewachsen, was zusammengehört“ – Großes Stadt- und Brunnenfest am Samstag ab 14 Uhr in Kommern und Sonntag ab 9.30 Uhr in Mechernich Mechernich – Brunnenfest und interkommunale „Goldene Hochzeit“ von Mechernich werden am Samstag in Kommern und Sonntag in Mechernich groß gefeiert. Aber das Ereignis…

Weiterlesen

Bedeutende Rolle der Laien in der Kirche

Ugandische Katholiken waren beim Ordo Communionis in Christo in Mechernich zu Gast Mechernich – Mit Pfarrer Tadeo Ssemanda (32) und dem Priesterseminaristen Elijah Oriokot (27) waren erneut zwei der Communio in Christo nahestehende afrikanische Katholiken im Mechernicher Mutterhaus zu Gast. Der angehende Diakon Elijah studiert nach seinem Philosophiestudium in der Heimat zurzeit Theologie in Rom und gehört dem nach Angaben…

Weiterlesen

Gesunde Religion und Humor

Fest der Begegnung bei der Communio in Christo ­–Willibert Pauels alias Ne Bergische Jung begeisterte mit seinem Impulsvortrag Mechernich –Tünnes und Schäl waren Thema, genauso wie Adolph Kolping. Eugen Drewermann wurde zitiert, der blinde Mönch aus dem Film „Der Name der Rose“ ebenfalls. Heinz Rühmann machte als Pater Braun einen wichtigen Punkt und auch ein Blick auf die Perspektive der…

Weiterlesen

Beten und essen bei der Communio

Mechernicher Gemeinschaft reformiert ihr Gebetsleben: Öffnung für die Teilnahme Außenstehender, „Kloster auf Zeit“ und geistlich begleitete Exerzitien – Bekanntgabe durch Pater Rudolf Ammann beim Impulsabend zum „Umbruch in der Kirche“ Mechernich – Ist die Communio in Christo der „Fels in der Brandung“ einer immer turbulenteren und unsichereren Welt? Ist der 1984 von der Niederländerin Mutter Marie Therese in Mechernich gegründete…

Weiterlesen

Besuch in Kerala

Pfarrer Jaison Thazhathil, der stellvertretende Generalsuperior der Communio in Christo, besucht im indischen Kerala Gemeinschaften, Mitglieder und Freunde – Alltägliches Wirken mit der Kraft der Nächstenliebe Mechernich/Kerala – Bei seiner Reise ins indische Kerala besuchte Pfarrer Jaison Thazhathil, der stellvertretende Generalsuperior des Ordo Communionis in Christo, Gemeinschaften, Mitglieder und Freunde an ihren Wirkungsstätten, unter anderem im Hospiz, in einer Uniklink…

Weiterlesen

„Glaubt Ihr, so bleibt Ihr…“

Impulsabend zu Zukunftsängsten mit Communio-Spiritual Rudolf Ammann am Donnerstag, 14. Juli, ab 19 Uhr in der Hauskapelle, Bruchgasse 14 Mechernich – Der Ordo Communionis in Christo gibt seit einigen Jahren regelmäßig geistige Impulse an alle Interessenten in der Hauskapelle, Bruchgasse, weiter und bedient sich dabei geistlicher Referenten aus den eigenen Reihen und von außerhalb. So waren unter anderem mehrfach Salesianer…

Weiterlesen

„Für das Leben geschaffen“

Impulsabend der Communio in Christo wurde zum Glaubenszeugnis einer Augen- und Ohrenzeugin Mechernich – Ein Glaubenszeugnis für die Gründung der Communio in Christo in Mechernich und für deren Gründerin Mutter Marie Therese legte Schwester Lidwina als Referentin eines Impulsabends in der Hauskapelle in der Bruchgasse ab. Anschließend feierte Pfarrer Patrick Mwanguhya (35) aus Uganda Heilige Messe mit den Zuhörern aus…

Weiterlesen

Pflege mit Ausblick

Jubiläum: 40 Jahre „Haus Effata“ – Vom Erholungsheim für Kriegsblinde zum Seniorenpflegeheim – Täglich wechselndes Freizeitangebot für Bewohner – Baumaßnahmen zur Erweiterung und Erneuerung Blankenheim – Seit 40 Jahren gehört das Seniorenpflegeheim „Haus Effata“ in Blankenheim zur Communio in Christo. Mutter Marie Therese kaufte 1982 das ehemalige Kriegsblinden Kur- und Erholungsheim und machte daraus ein Pflegeheim für Senioren. In vier…

Weiterlesen