Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bürgerversammlung abgesagt

Stattdessen soll es die Informationen als „Handout“ für die Bürgerinnen und Bürger des Doppelortes Firmenich-Obergartzem geben

Mechernich-Obergartzem – Angesichts der hohen und weiter steigenden Inzidenzen wurde die für den 2. Dezember geplante Bürgerversammlung des Doppelortes Firmenich-Obergartzem auf dem Krewelshof Eifel abgesagt. Darauf verständigten sich die beiden Ortsbürgermeister Franz-Josef Keus und Toni Schröder in einem Telefonat mit dem Ersten Beigeordneten Thomas Hambach.

Bild einer früheren Einwohnerversammlung in Firmenich/Obergartzem, rechts die Ortsvorsteher Franz-Josef Keus (stehend) und Toni Schröder. Das für den 2. Dezember geplante Treffen ist angesichts der aktuellen Corona-Fallzahlen jetzt abgesagt worden. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

„Stattdessen wird es ein Handout für die Bürgerinnen und Bürger aus Firmenich-Obergartzem geben, in dem wir auf die bereits umgesetzten und geplanten Hochwasserschutz-Maßnahmen und weitere Planungen im Baubereich in und um dem Doppelort informieren“, so Thomas Hambach.

Als Themen standen auf der Tagesordnung: Folgen des Hochwassers, Verbesserung des Hochwasserschutzes, Entwicklung des Doppelortes und nicht zuletzt eine Bürgerfragestunde. Daran teilnehmen wollte auch Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Teile der Stadtverwaltung.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...

Katastrophenschu...

Maßnahmenkatalog im Landtag vorgelegt – Ehrenamt stärken, Kompetenzen bündeln – ...

Abnehmen für Wi...

„Kilos für Kinder“ taufte der Metternicher Armin Weigand seine Abnehm-Aktion ...

Kommern erinnert...

Acht neue „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig in Kommern verlegt ...

Kein Sturm aufs ...

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich ...

Dr. Josef Mangol...

14 Jahre lang das Rheinische Freilichtmuseum in der Stadt Mechernich ...