Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Zuwachs für die EIFEL-Familie

Erfolgsgeschichte der „Regionalmarke Eifel“ geht weiter – Landmetzgerei Böhmer aus Nettersheim jetzt auch zertifiziert – Nachhaltige Produktion und regelmäßige Kontrollen

Das Team der Nettersheimer Landmetzgerei Böhmer freut sich, jetzt auch mit dem Logo der Regionalmarke EIFEL ausgewiesen zu sein. Foto: RME GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Eifel – Die Erfolgsgeschichte der Regionalmarke EIFEL, die die Zukunftsinitiative Eifel mit auf den Weg gebracht hat, geht weiter. Qualitätsprodukte aus der Region werden immer beliebter. Der Bereich Fleisch und Wurst nimmt hier eine bedeutende Rolle ein, denn ständig neue Skandale verunsichern die Verbraucher und wecken den Wunsch nach Orientierung. Die Transparenz der Produktion wird in diesem Zusammenhang immer wichtiger. Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Auswahl der täglichen Nahrungsmittel eine immer größere Rolle. Kurze Transportwege und  umweltschonende Verarbeitungsweisen sind hier beispielhaft zu nennen. Metzgereien, die das Logo der Regionalmarke EIFEL tragen, lassen sich vor diesem Hintergrund regelmäßig von unabhängigen Prüfinstituten kontrollieren. Sie sichern Herkunft, Qualität und Transparenz. Somit lässt sich auf kürzesten Wegen zurückverfolgen, woher das Fleisch kommt und wie es verarbeitet wurde. „Unbeschwerter Genuss“ lautet die Devise. 

Nun hat sich auch die Landmetzgerei Böhmer aus Nettersheim der Regionalmarke EIFEL angeschlossen und setzt damit ein wichtiges Zeichen. „Wir möchten uns bewusst von Massenware abheben“, sagt René Böhmer. „Gerne lassen wir uns hinsichtlich der Herkunft und der Verarbeitung unserer Fleisch- und Wurstwaren prüfen. Dies wird nun durch das Zertifikat der Regionalmarke EIFEL bestätigt.“

„Die Regionalmarke EIFEL ist Gütesiegel und Herkunftszeichen zugleich“, ergänzt Arndt Balter vom Markenmanagement der Regionalmarke EIFEL GmbH. „Der Verbraucher kann sich anhand des Logos orientieren, wo er garantierte Frische aus der Region erhält.“ Die aktuelle Prüfung wurde vom Zertifizierungsunternehmen KuK aus Burbach (Eifel) durchgeführt und bestätigt die Herkunft und Qualität der Produkte. 

Weitere Infos gibt es unter unter: www.landmetzgerei-boehmer.de und www.regionalmarke-eifel.de

 pp/Agentur ProfiPress

 

 

 

 

Comments are closed.

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...