Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Zerstörungswut am Kreisverkehr

Unbekannte Täter zertrümmerten die Bodenstrahler am Bahnhofsberg

Mechernich – Mit einem Fall von Vandalismus muss sich die Stadt Mechernich befassen: Unbekannte haben die im Boden eingelassenen Strahler zertrümmert, die bei Dunkelheit die Skulptur „Zeitzeichen“ des Künstlers Günter Preuss auf dem Kreisverkehr am Bahnhofsberg ins rechte Licht setzen.

Im Dunkeln steht nun das Kunstwerk von Günter Preuß (l.), hier mit Helmut Schmitz bei der Installation im Oktober vergangenen Jahres. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Im Dunkeln steht nun das Kunstwerk von Günter Preuß (l.), hier mit Helmut Schmitz bei der Installation im Oktober vergangenen Jahres. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

„Da muss jemand mit roher Gewalt auf die Lampen eingeschlagen haben. Die Einfassung ist ebenfalls stark geschädigt“, sagt Helmut Schmitz, Fachbereichsleiter bei der Stadt Mechernich. Die Stadt wird Strafanzeige stellen gegen unbekannt.

Außerdem bittet die Stadt, dass sich Augenzeugen, die möglicherweise etwas Verdächtiges beobachtet haben, bei ihr oder bei der Polizei melden. „Auch nachts kommen dort sehr viele Autos vorbei, so dass es schwierig sein dürfte, sich unbemerkt auf dem Kreisverkehr aufzuhalten“, hofft Helmut Schmitz auf entsprechende Hinweise.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Rasante Abfahrt ...

Herzlicher Empfang für die Mechernicher Radsportler in Nyons Nyons/Mechernich – Es ...

Jedem Dorf sein ...

Aufteilung des neuen Kunstwerkes wird öffentlich ausgelost Mechernich – Wie berichtet, ...

Wanderer trotzte...

Jubiläumswandertag im Rahmen der 1150-Jahr-Feierlichkeiten – Am 2. September folgt ...

Wer wird Bürger...

Schützen- und Volksfest in Kommern mit kleiner Kinderkirmes Mechernich-Kommern – Ihr ...

Räder putzen vo...

Sechste Etappe der Mechernicher Radtour nach Nyons – Nach dem ...

Rasante Abfahrt ...

Herzlicher Empfang für die Mechernicher Radsportler in Nyons Nyons/Mechernich – Es ...

Jedem Dorf sein ...

Aufteilung des neuen Kunstwerkes wird öffentlich ausgelost Mechernich – Wie berichtet, ...

Wanderer trotzte...

Jubiläumswandertag im Rahmen der 1150-Jahr-Feierlichkeiten – Am 2. September folgt ...

Wer wird Bürger...

Schützen- und Volksfest in Kommern mit kleiner Kinderkirmes Mechernich-Kommern – Ihr ...

Räder putzen vo...

Sechste Etappe der Mechernicher Radtour nach Nyons – Nach dem ...