Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Zehn von Tausenden

Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick dankt allen Menschen, die sich mit Anstand und Abstand für das Leben aller einsetzen

Mechernich – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick dankte heute Vormittag in einem Gespräch der Verwaltungsspitze Tausenden Bürgerinnen und Bürgern, die sich in Zeiten der Pandemie „mit menschlichem Anstand und der Situation angemessenem Abstand“ um das Wohl der Familien und Mitmenschen kümmern.

Das Team Bürgerservice im Mechernicher Rathaus mit (v.l.) Anke Eckstein, Andrea Fries, Marie-Luise Schmidt und Christa Rütt. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

In seinem schriftlich formulierten Statement und Appell heißt es: „Das Gebot der Stunde lässt sich mit zwei Vokabeln auf den Punkt bringen: Rücksichtnahme und Solidarität. Deshalb danke ich an dieser Stelle ausdrücklich allen Frauen und Männern, die zurzeit ihre Pflicht tun, ihrer Arbeit nachgehen, andere mit dem täglichen Bedarf versorgen, die andere pflegen und betreuen, für Sicherheit und Ordnung sorgen, die Familien zusammenhalten, für ältere Leute einkaufen gehen und die wichtigsten Abläufe des täglichen Lebens für Sie und mich organisieren.“

Adler-Apotheker Dr. Werner Klinkhammer bedankte sich beim Bürgermeister für alle Belobigten aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung in der Stadt Mechernich. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Der Bürgermeister bat den Fotografen der Agentur ProfiPress, exemplarisch einige Menschen an ihrem Arbeitsplatz in der Stadt Mechernich abzulichten. In einer Viertelstunde war die Auswahl zufällig und schnell getroffen. Das Team Bürgerservice im Mechernicher Rathaus musste als erstes vor die Kamera: Anke Eckstein, Andrea Fries, Marie-Luise Schmidt und Christa Rütt.

Kassiererin Nadine Schmitz und Marktleiter Sven Abstoß im REWE-Supermarkt am Markt freuten sich, dass die Mechernicher Stadtväter an sie und an alle Kolleginnen und Kollegen denken, die in der Versorgung der Stadtbevölkerung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs tätig bleiben. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Der nächste Weg führte zur Polizei, wo ebenfalls eifrig gearbeitet wurde, es aber keine Fotografiert-Werden-Erlaubnis aus Euskirchen gab. Apotheker Dr. Werner Klinkhammer in der Bahnstraße nahm den Dank des Bürgermeisters stellvertretend für alle anderen in der medizinischen Versorgung Tätigen in der Stadt Mechernich entgegen.

Auch Kassiererin Nadine Schmitz und Marktleiter Sven Abstoß im REWE-Supermarkt am Markt bedankten sich beim Mechernicher Stadtvater, dass er an sie und an alle Kolleginnen und Kollegen denkt, die in der Versorgung der Stadtbevölkerung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs tätig bleiben.

Dienstleister mit Informationsverpflichtung nicht nur, aber auch in schweren Zeiten: Die PR-Expertin Kirsten Röder, Redakteur Thomas Schmitz und Journalismus-Student Mirco Meuser. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Beim Einlesen der Fotos im eigenen Laden kamen die Redakteurskollegen Kirsten Röder und Thomas Schmitz sowie der bei „ProfiPress“ praktizierende Journalismus-Student Mirco Meuser vor die Linse – auch sie als Exempel für alle Medien-, Banken- und Behördenvertreter, die unabdingbaren Dienstleistungen und der Informationspflicht auch in schweren Zeiten nachkommen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...