Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Wohnart“ zu Weihnachten

Das öffentliche Leben fährt im Angesicht steigender Corona-Infektionen runter, das Private gewinnt neue Dimensionen: Zum bevorstehenden Fest zeigt die Boutique im Möbelhaus Brucker Dekorationen und Artikel für Advent und Christtage

Die meisten Weihnachtsmärkte in der Region sind abgesagt. In der Boutique „Wohnart“ im Möbelhaus Brucker wird jetzt eine riesige Auswahl an Weihnachts-Deko präsentiert. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Kall – Vorweihnachtliche Stimmung herrscht derzeit bereits in der Boutique „Wohnart“ im Möbelhaus Brucker in Kall. Unter dem Motto „Zuhause ist da, wo Weihnachten am schönsten ist“ steht die Wohn- und Dekorationsabteilung schon jetzt ganz im Zeichen des Festes.

Über drei Wochen hinweg haben die Mitarbeiterinnen aus der Deko-Abteilung des Möbelhauses die Abteilung in einen Weihnachtsmarkt verwandelt. „Die Ausstellung steht, wir freuen uns jetzt auf unsere Kunden“, heißt es aus dem Kaller Traditions-Möbelhaus mit Strahlkraft ins ganze Rheinland.

Viele Geschenke passen in den Sack mit der aufgedruckten Nachricht des Weihnachtsmannes. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Wunderbare Accessoires

Auf Weihnachtsmärkte a la Drehorgelmusik und Glühweinstand im Freien werden die Menschen dieses Jahr leider verzichten müssen. Gerade in schwierigen Zeiten eines neuerlichen Corona-Lockdowns haben sie umso mehr das Bedürfnis, ihre Wohnungen zum Fest besonders gemütlich und heimelig zu gestalten.

Im Trend ist 2020/21 Weihnachtsschmuck in Schwarzweiß und Silber. Die Klassiker in Rot sind aber nach wie vor gefragt. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Möbel Brucker hält weit mehr Accessoires und wunderbare Dekoartikel bereit als stimmungsvolle Lichtquellen und ein reichhaltiges Repertoire an Kerzen oder Lichterketten, die der in diesem Jahr in jeder Hinsicht dunklen Jahreszeit stimmungsvollen Glanz verleihen.

Dieses Jahr im Trend ist Weihnachtsschmuck in Schwarzweiß und Silber. Die Klassiker in Rot sind aber nach wie vor gefragt. Deko-Christbaumkugeln gibt es in unzähligen Farb-Variationen.

Kerzen oder Windlichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit eine stimmungsvolle und weihnachtliche Atmosphäre, dazwischen allerlei Buddhas, was zeigt , dass die Grenzen zwischen den Weltreligionen zunehmend fließend sind. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

In diesem Jahr sind auch Weihnachts-Wichtel ein besonderes Ausstattungsmerkmal. Ein verstärktes Interesse der Kunden besteht auch an flauschigen Kunstfellen.

Plätzchen backen

Die Vorweihnachtszeit ist wie gemacht fürs Plätzchen backen, das erforderliche Equipment hat die Boutique „Wohnart“ ebenfalls im Angebot:  Backformen aus Stahlblech oder Silikon für Kuchen, Weihnachtsterne, Vanillekipferln, Kekse oder klassisches Weihnachtsgebäck.

Die Brucker-Boutique „Wohnart“ gleicht derzeit einem großen Weihnachtsmarkt. Dort ist alles zu finden, was zu einem schönen Weihnachtsfest dazu gehört. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Damit der Teig gelingt und es schön aussieht, kann man in der Boutique auch geeignete Mixer und Keksdosen erstehen. Der Weihnachtsmarkt in der Boutique „Wohnart“ ist ausgerichtet an den aktuellen Hygieneschutzrichtlinien, so dass der Kunde in einem gesicherten Umfeld seine Weihnachts-Deko einkaufen kann.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Handcreme für d...

Peter Greven Physioderm aus Großbüllesheim folgte Aufruf des DRK-Generalsekretariats – ...

Ehrenamt wird ge...

Jeden Monat werden Ehrenamtliche aus dem Kreis Euskirchen ausgewählt, porträtiert ...

Corona-Dashboard...

Landrat Markus Ramers schaltet neue Homepage der Kreisverwaltung zur Pandemielage ...

Weihnachtspäckc...

GdG St. Barbara teilt ihre Termine für die Adventszeit mit Mechernich ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Handcreme für d...

Peter Greven Physioderm aus Großbüllesheim folgte Aufruf des DRK-Generalsekretariats – ...

Ehrenamt wird ge...

Jeden Monat werden Ehrenamtliche aus dem Kreis Euskirchen ausgewählt, porträtiert ...

Corona-Dashboard...

Landrat Markus Ramers schaltet neue Homepage der Kreisverwaltung zur Pandemielage ...

Weihnachtspäckc...

GdG St. Barbara teilt ihre Termine für die Adventszeit mit Mechernich ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...