Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Wer regiert die Blömche?

KG Weyerer startet mit geheimnisvoller Proklamation am Samstag, 22. November, in die Jubiläumssession – Tippspiel um die neue(n) Tollität(en) – Viele Termine und Höhepunkte für die Session 2014/2015

Mechernich-Weyer – „Vier mal Elf, das ist schon was – Blömche machen einfach Spaß“: Unter diesem Motto startet die Karnevalsgesellschaft Weyerer Blömche von 1971 in ihre Jubiläumssession zum 44-jährigen Bestehen. Den Auftakt macht am Samstag, 22. November, die Proklamation um 19 Uhr in der Bürgerhalle am Kirchenweg.

Offen bleibt jedoch, wer in Weyer als neue Tollität(en) durch Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick proklamiert werden wird. Dreigestirn, Prinzenpaar oder doch Alleinregent – wer in dieser Session über die Weyerer Narren regieren wird, bleibt einstweilen ein Geheimnis.

Auch Solomariechen Larissa Hutflies will auf der Proklamation am Samstag, 22. November, tanzen. Ihr Können bewiss sie bereits bei der Verbandsmeisterschaft des Regionalverbandes Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval, die sie für sich entscheiden konnte. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Auch Solomariechen Larissa Hutflies will auf der Proklamation am Samstag, 22. November, tanzen. Ihr Können bewiss sie bereits bei der Verbandsmeisterschaft des Regionalverbandes Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval, die sie für sich entscheiden konnte. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Stattdessen bleibt es spannend beim Tippspiel: Wer sich am Tollitäten-Quiz beteiligen möchte, kann seinen Tipp noch bis zur Proklamation in der Konditorie Arns abgeben. Zu gewinnen gibt es zwei Eintrittskarten für die Kostümsitzung am Samstag, 24. Januar 2015.

Zum Rahmenprogramm der Proklamation gehören alle Garden der Weyerer Blömche sowie Solomariechen Larissa Hutflies, die in diesem Jahr die Verbandsmeisterschaft des Regionalverbands Rhein-Sieg-Eifel im Tanzturnier für sich entscheiden konnte. Die musikalische Gestaltung des Abends übernehmen die „Show Fanfares Ripsdorf“. Auch eine amüsante Version der Vereinsgeschichte sollen zu hören sein. Der Eintritt zur Proklamationssitzung ist übrigens frei.

Die Weyerer Gruppe „Mama Afrika“, bestehend aus Müttern der Tanz-garden-Kinder, nahm in der Vergangenheit schon Sitzungspräsident Robert Schneider gefangen. Auch in dieser Session kann man gespannt sein auf das Motto der originellen Gruppe. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die Weyerer Gruppe „Mama Afrika“, bestehend aus Müttern der Tanz-garden-Kinder, nahm in der Vergangenheit schon Sitzungspräsident Robert Schneider gefangen. Auch in dieser Session kann man gespannt sein auf das Motto der originellen Gruppe. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Auch zur Kostümsitzung konnten die Weyerer Karnevalisten wieder ein umfangreiches Programm zusammenstellen. Unter anderem werden die „Funky Marys“, „Ne bonte Pitter“, „Die Lückenfüller“ und die Tanzgarde aus Schwerfen erwartet. Die Eintrittskarten für die Sitzung können am Freitag, 2. Januar, ab 20 Uhr zum Preis von zwölf Euro im Bürgerhaus erworben werden.

Weitere Termine der Jubiläumssession in Weyer sind die Kindersitzung am Samstag, 31. Januar, die Mundartmesse des Pfarrverbundes am Samstag, 7. Februar, und der Tulpensonntagszug am Sonntag, 15. Februar.

Tolle Stimmung bei der Kostümsitzung der Weyerer Blömche. Während in der vergangenen Session unter anderem „Kuhl un de Gäng“ auf der Bühne standen, werden am 24. Januar 2015 unter anderem die „Funky Marys“ mit ihrem neuen Hit „D.A.N.Z.E.“ erwartet. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Tolle Stimmung bei der Kostümsitzung der Weyerer Blömche. Während in der vergangenen Session unter anderem „Kuhl un de Gäng“ auf der Bühne standen, werden am 24. Januar 2015 unter anderem die „Funky Marys“ mit ihrem neuen Hit „D.A.N.Z.E.“ erwartet. Bild: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Ein besonderer Höhepunkt erwartet alle Karnevalisten am Sonntag, 11. Januar, wenn die „Weyerer Blömche“ als Ausrichter des großen Gemeinschaftsfrühschoppens der Karnevalsgesellschaften des Stadtgebietes Mechernich fungieren. Ab 11.11 Uhr geben sich nicht nur die Vereine und Gesellschaften der Stadt Mechernich, sondern auch viele Vereine benachbarter Kommunen in der Bürgerhalle Weyer mit Ihren Tollitäten und Abordnungen die Klinke in die Hand. „Auf diesen Tag freuen wir uns schon ganz besonders“, so der Vorsitzende Björn Wassong.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...