Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Wenn, dann auch Rollstuhlsportarten

Stadt beantragt Fördermittel aus „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“, um Kleinspielfeldanlage im Schulzentrum zu sanieren

Mechernich – Die Kleinspielfeldanlage im Schulzentrum soll saniert und erweitert werden – vorausgesetzt, die Stadt Mechernich erhält Fördermittel aus dem „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ des Bundes und Landes NRW.

Das Kleinspielfeld, das einst vom DFB finanziert wurde, könnte dann mit einem neuen Kunststoffbelag ausgestattet werden. Mit neuer Weitsprunggrube und Hochsprunganlage, einem Kugelstoßring und Diskuswurfkreis könnten auf der Anlage weitere Sportmöglichkeiten hinzukommen. Die alte 110-Meter-Tennen-Laufbahn bekäme einen neuen Kunststoff-Belag.

Die Sportanlage mitsamt Kleinspielfeld ist in die Jahre gekommen und soll saniert werden. Die Pläne sind allerdings nur realisierbar, wenn die Stadt Fördermittel aus dem „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ für das Vorhaben zugesprochen bekommt. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Die Pläne der Stadtverwaltung sehen vor, das Kleinspielfeld so auszustatten, dass Rollstuhlsportarten wie Basketball und Hockey gespielt werden können. Außerdem soll eine Zufahrtsrampe am Eingang errichtet werden.

Die Gesamtkosten veranschlagt die Verwaltung mit 436.000 Euro. Beginnt der Bau noch in 2020 würden rund 100 Prozent der Gesamtkosten zurückerstattet, im Jahr 2021 noch 90 Prozent. Der Antrag musste bis 15. Oktober eingereicht sein. Daher auch der Dringlichkeitsentscheid der Verwaltung, dem die Ratsmitglieder jüngst einstimmig zustimmten.

Sollte das Vorhaben realisiert werden, sollen Schulen, örtliche Vereine sowie Jung und Alt die Anlage nutzen können, so Thomas Hambach, Erster Beigeordneter der Stadt Mechernich in der Ratssitzung. Aktuell sei die gesamte Anlage aufgrund der Corona-Schutzverordnung gesperrt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kontaktlose Abho...

In der Kaller Bibliothek können Medien bestellt und kontaktlos abgeholt ...

Wo Napoleon übe...

Ein spannender Spaziergang mit Hubert Büth durch sein Heimatviertel und ...

Hans Schmitz Vor...

Mechernicher Sozialdemokrat führt in der 15. Landschaftsversammlung Rheinland den Ausschuss ...

„Beratercafés...

Malte Duisberg, Geschäftsführer der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd ...

Msgr. Lambert va...

Trauer in der Communio in Christo und in der GdG ...

Kontaktlose Abho...

In der Kaller Bibliothek können Medien bestellt und kontaktlos abgeholt ...

Wo Napoleon übe...

Ein spannender Spaziergang mit Hubert Büth durch sein Heimatviertel und ...

Hans Schmitz Vor...

Mechernicher Sozialdemokrat führt in der 15. Landschaftsversammlung Rheinland den Ausschuss ...

„Beratercafés...

Malte Duisberg, Geschäftsführer der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd ...

Msgr. Lambert va...

Trauer in der Communio in Christo und in der GdG ...