Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Wellnessangebote gegen Spende

20./21. Juli von 10 bis 18 Uhr in Urfey von Ayurvedische Massage bis Yoga: 19 Therapeuten bieten ihre Anwendungen zum Kennenlernen gegen Spende an die Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder an

Mechernich-Urfey/Eifel – Sich verwöhnen lassen und gleichzeitig Gutes tun kann man am Wochenende 20./21. Juli im „Institut QuintEssenz“ in Mechernich-Urfey bei einem Gesundheits-Wellness-Wochenende zugunsten der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder.

Unter der Federführung der Mechernicher Physiotherapeutin und Persönlichkeitsberaterin Felicitas Ariane Scholz bieten 25 Therapeuten und Trainer des „Heilnetzes Eifel“ von 10 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Urfeyer Tagungshauses Wellness- und Gesundheitsangebote an. Interessenten jeden Alters und Geschlechtes können beliebig viele Angebote gegen Spenden an die Hilfsgruppe Eifel ausprobieren.

Unter anderem im Angebot sind klassische Massage, Klangtherapie, ein Kurzcoaching „Stress ade“, Zielorientierung nach dem Human-Design-System „Ein-Blicke“, Yoga, Feldenkrais und Stressless-Gymnastik und mehr. Fee Scholz: „Wohlfühlen, Wahrnehmung, Heilkraft und Bewegung stehen im Vordergrund. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für eine Spende in beliebiger Höhe können Sie von den verschiedenen Angeboten profitieren.“

Felicitas Ariane Scholz und weitere Therapeutinnen und Trainerinnen des Heilnetzes Eifel laden zum Gesundheits-Wellness-Wochenende am Samstag/Sonntag, 20./21. Juli ins Institut QuintEssenz nach Urfey ein. Foto: Mike Moesgen/pp/Agentur ProfiPress

Weitere Informationen im Web unter www.verstehenohneworte.de oder telefonisch 0176/24916699. Die Therapeuten und Trainer, die mitmachen sind unter anderem Edeltrud Behr (Tuinamassage, www.edeltrud-behr.de), Czarnowski Corinna (Gewaltfreie Kommunikation, www.heilnetz-eifel.de), Bianca Cyriax (Dorn-Therapie und balancierte Chakrapunkte, www.naturheilpraxis-cyriax.de), Edith Dederichs (Meditation, Coaching, edith.dederichs@googlemail.com), und Sabine Dhingra (Wellnessmassage, www.kraftraeumedhingra.de).

Viele Möglichkeiten zum Schnuppern

Außerdem mit von der Partie sind Simone Dost (Wellnessmassage), Helmut Engel (engel-feldenkrais@gmx.de), Marlene Handels-Schmidt (Mediation, Kurzcoaching „Stress ade“, Reiss Motivation Profile®, www.institutquintessenz.de), Dieter Hippe (Wohlfühlhypnose, www.gesundheitspraxis-hippe.de), Marion Huber (Fußreflexzonenmassage, Massage, www.heilpraxis-huber.de), Claudia Krüger (Körperwahrnehmung, www.heilnetz-eifel.de), Silvia Leisten (Massage-Praxis Bank, Kommern), Dr. Ursula Meyer (Reiki, www.heilnetz-eifel.de), Martina Porschen (Kurz-Coachings, z.B. Zielklärung, www.mensch-und-persoenlichkeit.de), Sieglinde Schneider (Individuelle Stimmberatung, www.stimme-sprache-ausdruck.de), Felicitas Scholz (Massage, Stressless Gymnastik, www.pferdeaufstellung.de) und Frank Weidenbach (Human-Design-System Ein-Blick, www.spiritualbutcher.de).

Gegen Spende kann man auch Anwendungen ausprobieren unter anderem bei Alexandra Roßbach (Matrix Energetics/Quantenheilung, www.impulse-bewusstsein-information.eu), Ursula Thanscheidt (Lomi lomi Massage), Doris Linden-Schultz (Atemmeditation,Visualisierung, Traumreise, www.seelenpraxis-4you.de), Ulrike Schlüter (Fußreflexzonenmassage, www.heilpraktikerin-schlueter.de), Petra Tobehn (Ayurvedische Massage, www.endlich-pure-lebensfreude.de), Anne Zeller (Yoga, www.namaste-zuelpich.de), Danai Schneider (Arbeit mit Entwicklungstrauma, www.heilpraxis-schneider.eu). Für den Gaumenschmaus sorgt Friede Röcher mit Obst, Heilkräutern und Gebäck.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zeit verschenken...

Mit der Generationengenossenschaft GenoEifel eG Gutscheine für Helferstunden verschenken – ...

Eintauchen in di...

Gutscheine für Erstklässler aller Mechernicher Grundschulen: ein halbes Jahr ...

Stippvisite im R...

Trudi Baum, Kollegen und Kinder vom DRK-Familienzentrum Schönau besuchten Kreishaus ...

Miteinander, nic...

Reges Vereinsleben in Obergartzem – Viele Aktivitäten mit dem Nachbarort ...

„Bleifrei“ d...

Hochstimmung beim Tollitäten-Empfang von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick auch dank ...

Zeit verschenken...

Mit der Generationengenossenschaft GenoEifel eG Gutscheine für Helferstunden verschenken – ...

Eintauchen in di...

Gutscheine für Erstklässler aller Mechernicher Grundschulen: ein halbes Jahr ...

Stippvisite im R...

Trudi Baum, Kollegen und Kinder vom DRK-Familienzentrum Schönau besuchten Kreishaus ...

Miteinander, nic...

Reges Vereinsleben in Obergartzem – Viele Aktivitäten mit dem Nachbarort ...

„Bleifrei“ d...

Hochstimmung beim Tollitäten-Empfang von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick auch dank ...