Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Weilerswist beim Bundespräsidenten

Mechernicher Vize-Bürgermeister (63) gehört zu insgesamt zehn NRW-Repräsentanten, die sich als Personalvertreter um die Demokratie verdient gemacht haben und am Staatsakt zum Tag der Deutschen Einheit in Berlin teilnehmen

Mechernich/Berlin – Hohe Ehre für die Stadt Mechernich und ihren stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Weilerswist: Der 63jährige Kommunalpolitiker, Gewerkschafter und Personalvertreter, Reserveoffizier, Gastronom und Vereinsfunktionär ist eine der zehn für die Demokratie vorbildlichen Persönlichkeiten aus Nordrhein-Westfalen, die am Tag der Deutschen Einheit das bevölkerungsreichste Bundesland in der Hauptstadt vertreten dürfen.

Der frühere ÖTV-Mann, Personalratsvorsitzende bei der Bundeswehrwerft 84 in Mechernich und spätere Personalrats-Bezirksvorsitzende im Luftwaffenunterstützungskommando wurde von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ausgewählt.

Gleich zweimal bei Bundespräsident Frank Walter Steinmeier ist Mechernichs stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Weilerswist eingeladen: Im September zum Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue als „Tafel“-Aktivist und am Tag der Deutschen Einheit als Repräsentant nordrhein-westfälischer Arbeitnehmervertretungen zum Staatsakt. Als Teilnehmer der zehnköpfigen NRW-Delegation hatte Ministerpräsident Armin Laschet den Mechernicher Vize-Bürgermeister wegen seines gewerkschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Engagements ausgesucht. Wolfgang Weilerswist hatte sich im Kampf gegen Stellenstreichungen bei der Bundeswehr in Mechernich und im Luftwaffenunterstützungskommando als ÖTV-Gewerkschafter und gleichzeitig Offizier und Personalratsvorsitzender einen Namen gemacht. Foto: Archiv Agentur ProfiPress

Laschet hat unabhängig parteipolitischer Couleur die NRW-Repräsentanten aus den Reihen von in Gewerkschaften und in Personalvertretungen aktiver Demokraten ausgesucht. Im Schreiben an Wolfgang Weilerswist hebt er dessen gesamtgesellschaftliches Engagement hervor.

Wolfgang Weilerswist hatte sich im Kampf gegen Stellenstreichungen bei der Bundeswehr in Mechernich und im Luftwaffenunterstützungskommando als ÖTV-Gewerkschafter und gleichzeitig Offizier und Personalratsvorsitzender einen Namen gemacht.

ARD und ZDF live dabei

Der Mechernicher Vize-Bürgermeister und Landes-„Tafel“-Vorsitzende soll plangemäß am Dienstag, 2. Oktober, in Berlin vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller im Rathaus empfangen und gemeinsam mit anderen aufrechten Demokraten aus der ganzen Republik am Feiertag, 3. Oktober, dem Gottesdienst im Deutschen Dom beiwohnen und am Festakt in der Staatsoper Berlin mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier teilnehmen. Der Ökumenische Gottesdienst wird ab 10 Uhr im ZDF, der Staatsakt ab 12 Uhr von der ARD live übertragen.

Bereits für den 7. September ist der Mechernicher Vize-Bürgermeister außerdem als Landesvorsitzender der nordrhein-westfälischen „Tafel“-Organisationen und Mitglied des Bundesvorstandes zum Bürgerfest des Bundespräsident in den Park von Schloss Bellevue eingeladen worden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...