Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Weihnachtskonzert in der Bürgerhalle

Männergesangverein Kommern singt am Samstag, 19. Dezember gemeinsam mit den Konzertbesuchern

Mechernich-KommernVor genau 40 Jahren, 1975 gestaltete der Männergesangverein 1858 Kommern sein erstes Weihnachtskonzert unter der Leitung von Helmut Bleeker in der Kommerner Kirche. Seit der Eröffnung der Bürgerhalle wurde das Weihnachtskonzert zur jährlichen Tradition. Mit dem diesjährigen Konzert am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr verabschiedet sich Helmut Bleeker als langjähriger Dirigent des Männerchores.

Aus diesem Grund wird der Chor neben alten und neuen weihnachtlichen Stücken wie „Weihnachten bin ich zu Haus‘“ auch Lieder singen, die die Konzerte der letzten Jahre mitgeprägt haben, wie zum Beispiel das „Trommellied“. Zum Ende des Konzertes werden zudem die Gäste eingeladen, bekannte Weihnachtslieder mitzusingen.

Eine beliebte Tradition ist das Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Kommern, das am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr in der Bürgerhalle stattfindet. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Eine beliebte Tradition ist das Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Kommern, das am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr in der Bürgerhalle stattfindet. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die Besucher dürfen sich auch auf gesangliche und instrumentale Beiträge mehrerer Solisten freuen. Birgit Schorn (Sopran), Wolfgang Stratmann (Bariton) und Holger Hambach (Tenor und Dudelsack) werden zu hören sein. Helmut Bleeker wird gemeinsam mit seinen Neffen Benedikt (Geige) und Johannes (Oboe) musizieren. Werner Harzheim wird den Chor und die Solisten begleiten und in diesem Konzert auch als Solopianist auftreten. Ab Januar 2016 wird Harzheim den MGV Kommern als Dirigent übernehmen.

Karten für das Konzert sind zum Preis von zwölf Euro bei allen Sängern und telefonisch unter 0 24 43/61 45 oder 0 22 51/8 06 28 erhältlich.

 pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Drei Tage Spaß ...

Schwerfener St.-Sebastianus-Bruderschaft feiert von Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. ...

Stippvisite in ...

Marie Reiners, die Erfinderin und Drehbuchautorin von „Mord mit Aussicht“, ...

Zehnte Mechernic...

Erinnerungen an das Jahr 1968 im LVR-Freilichtmuseum Kommern - Rund ...

Sportfest mit Fu...

Die Traditions-Mannschaft des 1. FC Köln spielte in Golbach gegen ...

Bewerber für Ei...

Zukunftsinitiative Eifel zeichnet dieses Jahr die Nachwuchsförderung von Vereinen aus ...

Drei Tage Spaß ...

Schwerfener St.-Sebastianus-Bruderschaft feiert von Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. ...

Stippvisite in ...

Marie Reiners, die Erfinderin und Drehbuchautorin von „Mord mit Aussicht“, ...

Zehnte Mechernic...

Erinnerungen an das Jahr 1968 im LVR-Freilichtmuseum Kommern - Rund ...

Sportfest mit Fu...

Die Traditions-Mannschaft des 1. FC Köln spielte in Golbach gegen ...

Bewerber für Ei...

Zukunftsinitiative Eifel zeichnet dieses Jahr die Nachwuchsförderung von Vereinen aus ...