Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Weihnachtsbaumverkauf der TuS

Am Samstag, 15. Dezember, ab 9 Uhr, vor der Volksbank, Weierstraße, in Mechernich – Für den Stadtkern wird ein kostenfreier Lieferservice angeboten – Verkaufserlös kommt der Jugendabteilung zu Gute

Mechernich – Am Samstag, 15. Dezember, ab 9 Uhr, findet vor der Volksbank, Weierstraße, der nunmehr 22. Weihnachtsbaumverkauf der TuS Mechernich statt.

Ein kostenfreier Lieferservice wird auch dieses Jahr für den Stadtkern angeboten. „Lieferungen über den Stadtkern hinaus erfolgen gegen einen geringen Aufpreis, welcher vor Ort erfragbar ist“, so Rocco Bartsch vom Verein.

Am Samstag, 15. Dezember, ab 9 Uhr, können wieder Weihnachtsbäume der TuS in Mechernich an der Volksbank, Weierstraße, gekauft werden. Der Verkaufserlös kommt der Jugendabteilung zu Gute. Foto: Rocco Bartsch/pp/Agentur ProfiPress

Der Verkaufserlös kommt, wie in den vergangenen Jahren auch, allen Kindern und Jugendlichen der TuS Jugendabteilung zu Gute.

Die Bäume kosten in diesem Jahr pauschal 30 Euro pro Stück bei einer Größe bis 1,80 Meter und 38 Euro für größere Exemplare. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Aktionstage ware...

Neue Möbel-Generationen fanden Gefallen – In der Showküche von Möbel ...

Für die Hilfsgr...

Sechs Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen liefen viele Kilometer für ...

Jubilar die Levi...

25jähriges Weihejubiläum von Erik Pühringer in feierlicher, aber auch gelöster ...

„Bitte bei uns...

Gelungenes Frühlingsfest der GenoEifel im Haus der Begegnung in Kall ...

Trauer um Diakon...

Beliebter Geistlicher (64) aus Lommersdorf trat nach seinem Ruhestand als ...

Aktionstage ware...

Neue Möbel-Generationen fanden Gefallen – In der Showküche von Möbel ...

Für die Hilfsgr...

Sechs Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen liefen viele Kilometer für ...

Jubilar die Levi...

25jähriges Weihejubiläum von Erik Pühringer in feierlicher, aber auch gelöster ...

„Bitte bei uns...

Gelungenes Frühlingsfest der GenoEifel im Haus der Begegnung in Kall ...

Trauer um Diakon...

Beliebter Geistlicher (64) aus Lommersdorf trat nach seinem Ruhestand als ...