Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Vorstand DLRG verjüngt

Neue Führungsriege mit Julian Eichen, Ramona Zappe, Gizella Neunzig, Anja und Stephan Rau – 29 Lehrer bilden hundert Rettungsschwimmer pro Jahr aus – Anfänge der DLRG Mechernich 1971

Mechernich – Künftig leiten Vorsitzender Stephan Rau, seine Stellvertreterin Ramona Zappe, Geschäftsführerin Anja Rau, die Schatzmeisterin Gizella Neunzig und Jugendvertreter Julian Eichen die Geschicke der Mechernicher DRLG (Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft). Der verjüngte neue Vorstand besteht trotz deren niedrigem Lebensalter aus lauter „alten Hasen“. Alle sind seit Jahren bei der DLRG im Einsatz.

Der bisherige Vorsitzende Christian Mundt ist aus privaten (Familiengründung) und beruflichen Gründen (neue Arbeitsstelle mit langen Fahrzeiten) ins zweite Glied zurückgetreten. Er bleibt der DLRG als Ausbilder erhalten. Erhalten bleibt auch das alte Konzept, bei dem in der Eifel-Therme Zikkurat Schwimmausbildung vom Anfänger bis zum Rettungsschwimmer angeboten wird.

Der neue Vorstand der DLRG-Ortsgruppe Mechernich mit (v.l.) Julian Eichen, Ramona Zappe, Gizella Neunzig, Anja  und Stephan Rau. Foto: DLRG/epa/Eden

Schwerpunkt ist die Ausbildung von Lehrern und angehenden Polizisten. Pro Jahr werden um die hundert Schwimmschüler von zur Zeit 29 Ausbildern geschult. Auch Jugendfahrten, Sommerfest und Schlittschuhlaufen sollen weiterhin organisiert und angeboten werden.

Die Aktivitäten der Mechernicher DLRG reichen zurück bis in das Jahr 1971, als der Bezirk Kreis Euskirchen am Bleiberg einen Ausbildungsstützpunkt gründete. 1973 wurde die Ortsgruppe Mechernich selbständig. Ursprünglich fand die Schwimm- und Rettungsschwimmerausbildung im Gartenhallenbad am Eifelstadion statt. Mit dem Neubau der Eifeltherme Zikkurat wechselte die DLRG nach Firmenich.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Radfahren für d...

An der Fairplay-Tour in der Großregion Eifel nehmen mehr als ...

115 Jahre in Bil...

Musikverein Floisdorf feiert Jubiläum - Tanz mit der City Sound ...

Interview Giora ...

Der weltbekannte Starklarinettist Giora Feidman spielt mit dem „Giora Feidman ...

Neue Fahrzeughal...

Löschgruppe Vussem lädt zur gemütlichen Feier am Samstag, 14. Juli, ...

Ein Festzelt im ...

Kostenloses, gesponsertes Angebot für Vereine, Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen ...

Radfahren für d...

An der Fairplay-Tour in der Großregion Eifel nehmen mehr als ...

115 Jahre in Bil...

Musikverein Floisdorf feiert Jubiläum - Tanz mit der City Sound ...

Interview Giora ...

Der weltbekannte Starklarinettist Giora Feidman spielt mit dem „Giora Feidman ...

Neue Fahrzeughal...

Löschgruppe Vussem lädt zur gemütlichen Feier am Samstag, 14. Juli, ...

Ein Festzelt im ...

Kostenloses, gesponsertes Angebot für Vereine, Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen ...