Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Vorhang auf für die besten Azubis!

Viele Eifeler dabei unter den Besten der Industrie- und Handelskammer: Strahlende Gesichter im Theater Trier – 202 junge Frauen und Männer, die ihre duale Ausbildung mit der Note „sehr gut“ oder als Beste in ihrem Beruf abgeschlossen haben, sind ausgezeichnet worden

Trier/Eifel – „Mit ihrem exzellenten Abschluss können Sie nun voll durchstarten. Die Wirtschaft nimmt Sie mit Kusshand“, sagte IHK-Präsident Peter Adrian bei der Bestenfeier im Theater Trier. IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Glockauer lobte die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen: „Wer die Besten ausbildet, gehört selbst zu den Besten.“

Zu den Gratulanten zählte auch Julia Klöckner, Fraktionsvorsitzende im rheinland-pfälzischen Landtag. Sie betonte, dass die berufliche Bildung genauso viel Wert sei wie ein Studium: „Wir brauchen Leute wie Sie, die wissen wie es geht, weil sie es machen! Nicht nur Leute, die wissen, wie es gehen könnte.“

Die „Super-Azubis“ der Winterprüfung 2016/2017 und Sommerprüfung 2017 haben am Montag, 23. Oktober, auf der IHK-Bestenfeier ihre wohlverdiente Würdigung erhalten. Foto: IHK/pp/Agentur ProfiPress

Für kulturelle Höhepunkte sorgte das Ensemble des Theaters Trier. Vor den rund 600 Gästen zeigte es Auszüge aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und überraschte mit einem Preview auf „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán, die am 2. Dezember im Großen Haus Premiere feiert.

Die höchsten Punktzahlen unter allen Auszubildenden in der Region erreichten in diesem Jahr Saskia Ravens, Verkäuferin, LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG, Filiale Hillesheim (98,35 von 100 möglichen Punkten); Peter Conen, Chemielaborant, Universität Trier (98,25 Punkte) und Matthias Kotz, Elektroniker für Betriebstechnik, JT International Germany GmbH, Trier (98,22 Punkte).

Eifelerin bundesweit die Beste

Einen Sonderapplaus gab es für Kira Gerhard, die beim Michels Wohlfühlhotel in Schalkenmehren/Eifel ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert hat. Mit 97,17 Punkten hat sie deutschlandweit die beste Prüfung in ihrem Beruf abgelegt und sich an die Spitze von 6845 Hotelfachfrauen und -männern gesetzt. Damit fährt sie am 5. Dezember zur Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags nach Berlin.

Beste der Region (von insgesamt sieben Prüflingen mit Gesamtnote 98 Punkte) wurden Saskia Ravens (98,35 Punkte, Verkäufer/-in, LIDL Hillesheim, Peter Conen (98,25 Punkte, Chemielaborant Universität Trier) und Matthias Kotz (98,22 Punkte, Elektronikern für Betriebstechnik

JT International Germany GmbH, Trier). Beste Bundesweit ist Kira Gerhard (97,17 Punkte, Hotelfachfrau, Landgasthof Michels, Schalkenmehren).

pp/Agentur ProfiPress

Beste aus den Regionen:

Landkreis Bernkastel-Wittlich: Valentin Johannes Bastgen, Kesten, Industriemechaniker, Goodyear Dunlop Tires, Wittlich; Julia Becker, Wittlich, Bauzeichnerin, Schwerpunkt: Architektur, Bischöfliches Generalvikariat, Trier; Philipp Becker, Dreis, Medientechnologe, Druckverarbeitung, Nikolaus BASTIAN, Föhren; Josias Fischer Wittlich,, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Fachrichtung: Fahrzeugbautechnik, Werner GmbH, Trier; Dirk Gerhard, Lösnich, Industriemechaniker, innogy SE, Bernkastel-Kues; Kira Gerhard, Lösnich, Hotelfachfrau, Landgasthof Michels, Schalkenmehren; Niklas Grosdidier, Osann-Monzel, Elektroniker für Betriebstechnik, , SWT AöR der Stadt Trier, Trier; Lena Marie Grüner, Bernkastel-Kues, Floristin; Ellen Hees, Wittlich, Industriemechanikerin, Dr. Oetker, Wittlich; Christoph Jäckels, Berglicht, Fachinformatiker, Fachrichtung: Systemintegration, Papier-Mettler KG, Morbach; Marvin Junk, Niederöfflingen, Konstruktionsmechaniker, Windhäuser Metallverarbeitung, Wittlich; Angelina Junker, Maring-Noviand, Bankkauffrau, Sparkasse Mittelmosel, Bernkastel-Kues; Björn Kautenburger, Veldenz, Medientechnologe Druck, Nikolaus BASTIAN, Föhren; Johannes Koller, Gipperath, Werkzeugmechaniker, Ideal Standard, Wittlich; Laura Kolodzinski, Monzelfeld, Bankkauffrau, , Sparkasse Mittelmosel, Bernkastel-Kues; Marcel Laux, Longkamp, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung: Versicherung; Melanie Marx, Rivenich, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Dr. Oetker, Wittlich; Florian Max, Wittlich, Elektroniker für Betriebstechnik, , Dr. Oetker, Wittlich; Julia, Melcher, Zeltingen-Rachtig, Kauffrau für Büromanagement, Kälte-Klima Lehnerts & Müller, Wittlich; Katharina Melchisedech, Bernkastel-Kues, Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung: Versicherung, Jörg Servatius und Tanja Adam-Müller GbR, Bernkastel-Kues, Ralf Meyer, Salmtal, Industriemechaniker, Volvo Construction Equipment, Konz; Linda Nau, Morbach, Verkäuferin, LIDL Vertriebs-GmbH & Co. KG, Morbach; Florian Pfeiffer, Platten, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, , Dr. Oetker, Wittlich; Kevin Rössel, Bergweiler, Fachlagerist, MAN Truck & Bus AG, Wittlich; Nico Roth, Morbach, Elektroniker für Betriebstechnik, Schaeffler Friction, Morbach; Denise Schneider, Longkamp, Chemielaborantin, Landesuntersuchungsamt, Trier; Vanessa Katharina Schwarz, Osann-Monzel, Chemielaborantin, Institut Heidger KG, Osann-Monzel; Laura Seitz, Kröv, Verkäuferin, Deichmann SE, Wittlich; Leon Spang, Hasborn, Elektroniker für Betriebstechnik, Goodyear Dunlop Tires, Wittlich; Leo Thömmes, Kommen, Weintechnologe, Peter Mertes KG, Bernkastel-Kues; Max von Bönninghausen, Wittlich, Elektroniker für Betriebstechnik, , Westnetz GmbH, Trier

Landkreis Bitburg-Prüm: Michael Alff, Bitburg, Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker, PLT networks GmbH, Bitburg; Oliver Bartz, Gilzem, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Kuehne + Nagel S.à.r.l., Contern; Maria Funk, Holsthum Sport- und Fitnesskauffrau, , Post-Sportverein Trier e.V., Trier; Laura Hoffmann, Watzerath, Bankkauffrau, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bitburg; Karolin Jackel, Bitburg, Sport- und Fitnesskauffrau, Indra  Epper, Bitburg; Maike Jacoby, Ehlenz, Kauffrau für Büromanagement, Windhäuser Metallverarbeitung, Wittlich; Ina Kandels, Körperich, Technische Systemplanerin, Fachrichtung: Elektrotechnische Systeme, Zahnen Technik GmbH, Arzfeld; Stanislav Konik, Bitburg, Automobilkaufmann, Automobilwelt Eifel – Mosel, Bitburg; Daniel Lambertz, Büdesheim, Industriemechaniker, Gerolsteiner Brunnen, Gerolstein; Felix Leinen, Bitburg, Elektroniker für Betriebstechnik, JT International Germany GmbH, Trier; Katrin Lieser, Idesheim, Kauffrau im Einzelhandel; Alina, Loscheider, Oberpierscheid, Bauzeichnerin, Schwerpunkt: Tief-, Straßen- und Landschaftsbau, igr Aktiengesellschaft, Bitburg; Dominik Marx, Orenhofen, Bauzeichner, Schwerpunkt: Architektur, Rainer Roth, Meckel; Jessica Marx, Wolsfeld, Immobilienkauffrau,  Wohnungsbau und Treuhand, Trier; Robin Niederprüm, Bitburg, Industriemechaniker, M S Maschinenbau GmbH, Großlittgen; Sebastian Peters, Bleialf, Mechatroniker, Andreas Stihl AG & Co. KG, Weinsheim; Anja Rolloff, Winterspelt, Bauzeichnerin, Schwerpunkt: Architektur, Projektentwicklung Bau Kultur Gieseking Pflüger Architekten, Daun; Nathalie Steils, Arzfeld, Verkäuferin, REWE Bombe OHG, Neuerburg; Verena Stockemer, Preist, Verkäuferin, Zweckverband Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm, Bitburg; Nadja Theissen, Dahlem, Industriekauffrau, Gerolsteiner Brunnen, Gerolstein; Peter Thiel, Badem, Werkzeugmechaniker, Ideal Standard, Wittlich; Oliver Thielen, Sefferweich, Elektroniker für Betriebstechnik, Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg; David Vigneron, Schönecken, Kaufmann im Einzelhandel, Aldi GmbH & Co., Gerolstein;

Lucas Weyandt, Heilenbach, Berufskraftfahrer, Schwerpunkt: Güterverkehr, Arla Foods, Pronsfeld; Patrick Jakob Willems, Malberg, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung: Formteile, WITTE Bitburg GmbH, Bitburg; Nadine Winter, Wolsfeld, Bankkauffrau, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Bitburg; Alexander Wirz, Sefferweich, Industriemechaniker, EURO-COMPOSITES GmbH, Bitburg

Vulkaneifelkreis: Pascal Busch, Jünkerath, Fachkraft für Lagerlogistik, Rauschert Oberbettingen GmbH, Oberbettingen; Julian Erschfeld, Reuth, Fachkraft für Lagerlogistik, , PRÜM-Türenwerk GmbH, Weinsheim; Sebastian Eul, Birresborn, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung: Bauteile, Christen + Laudon GmbH, Malbergweich; Josua Fuchs, Daun, Werkzeugmechaniker, Ideal Standard, Wittlich; Kai-Kevin Gärtner, Feusdorf, Kaufmann im Einzelhandel, hagebau-märkte “Quintus”, Gerolstein; Timon Görzen, Darscheid, Restaurantfachmann, KUCHER’S Landhotel, Darscheid; Marco-Pascal Grosser, Wiesbaum, Berufskraftfahrer, Schwerpunkt: Güterverkehr, Spedition Gräfen Logistik, Nerdlen; Simon Hein, Niederstadtfeld, Technischer Produktdesigner, Fachrichtung: Produktgestaltung und -konstruktion, apra-plast, Daun; Yvonne Hockelmann, Bleckhausen, Mediengestalterin Digital und Print, Fachrichtung: Gestaltung und Technik, new media labs, Wittlich; Alexander Hommes, Daun, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, apra-plast, Daun; Laura Jardin, Oberbettingen, Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung: Großhandel, TechniSat Digital GmbH, Daun; Marcel Linden, Gerolstein, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung: Versicherung, Wolfgang Mölter, Prüm; Jessica Mayer, Niederstadtfeld, Hotelfachfrau, Ferienpark Daun GmbH & Co KG, Daun; Christopher Nosbers, Dreis-Brück, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Nürburg Quelle, Dreis-Brück; Susanne Pauly, Daun, Bankkauffrau, Sparkasse Mittelmosel – Eifel, Mosel, Hunsrück, Bernkastel-Kues; Gianna Heidi, Platten, Gerolstein, Tourismuskauffrau, (Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen), nomad GmbH, Gerolstein; Saskia Ravens, Daun, Verkäuferin, LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG, Hillesheim; Florian Saxler, Gerolstein, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Gerolsteiner Brunnen, Gerolstein; Tobias Schuh, Pelm, Chemielaborant, AWA-Institut Gesellschaft für angewandte Wasserchemie mbH, Pelm; Klara Wülferath, Gerolstein, Fachkraft für Fruchtsafttechnik, Gerolsteiner Brunnen, Gerolstein

Comments are closed.

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...