Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Von Löwen, Mumien und einem trödeligen Bummeltier

Vorlesenachmittage in der Stadtbücherei Mechernich: am 2.,9. und 30. Oktober, jeweils 16 bis 16.30 Uhr

Mechernich – Mit dem Erdmännchen „Tafiti“, dem magischen Baumhaus und einem Bummeltier werden in der Stadtbücherei Mechernich wieder spannende und unterhaltsame Geschichten vorgelesen. Der Eintritt ist frei.

Los geht es am Dienstag, 2. Oktober, mit „Tafiti und die doppelte Majestät“. Ein fremder Löwe taucht in der Savanne auf und macht dem Löwenkönig King Kofi seinen Platz streitig. Doch ist der Neue tatsächlich der bessere König? Erdmännchen Tafiti und sein Freund Pinsel haben ihre Zweifel.

Beim „Magischen Baumhaus“ dreht sich alles um eine rätselhafte Mumie. In einer Pyramide treffen Anne und Philipp eine Geisterkönigin auf der Suche nach ihrem Totenbuch. Plötzlich sind die zwei in der Pyramide allein und gefangen. Ob es da einen Ausweg gibt? Das erfahren die jungen Zuhörer am Dienstag, 9. Oktober.

Bücher regen die Phantasie an: Spannende und liebevolle Geschichten werden an drei Terminen im Oktober in der Stadtbücherei Mechernich vorgelesen. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Am Dienstag, 30. Oktober gibt es gleich zwei Geschichten. Ruhig auch mal trödeln, davon ist in dem Buch von Lena und dem verflixten Bummeltier zu lesen. Beide entdecken die Welt in ihrem eigenen langsamen Tempo. Mama und Papa finden das gar nicht gut. Bis eines Tages das Bummeltier einen Vorschlag macht, der auch mal Mama trödeln lässt und ihr viel Spaß bringt. In der Geschichte „Von meiner und deiner Zeit“ gibt es überall Uhren und Hektik. Erst ein Inselurlaub bei Oma Fidji überzeugt Kevins Eltern von einem ruhigen, stressfreien Familienleben.

Die Vorlesenachmittage finden dienstags von 16 bis 16.30 Uhr in der Stadtbücherei, Bahnstraße 26, statt. Kommt und lasst Euch vorlesen, lautet das Motto.

Die Stadtbücherei macht darauf aufmerksam, dass sie keine Aufsichtspflicht für die Kinder übernimmt.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...