Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Vom Broadway auf die Burg

Monschau-Klassik zeigt „Ein Käfig voller Narren“: Kammeroper Köln präsentiert erfolgreiches Musical

Das Plakat zur Aufführung. Repro: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Monschau/Eifel – Einmal mehr können die Monschauer Festspiele eine Premiere präsentieren. Und zwar das Musical „Ein Käfig voller Narren – La Cage aux  folles“ am Freitag, 23. August, um 20.30 Uhr.

Das Stück, das nicht nur am Broadway, sondern auf der ganzen Welt  große Erfolge feierte, gehört mit zehn Tony Awards zu den erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. „I am what I am“ ist eine der bekanntesten Melodien überhaupt.

In Monschau wird das Singstück von Jerry Herman mit dem Buch von Harvey Fierstein nach dem Stück „La Cage aux folles“ von Jean Poiret vom Ensemble der Kammeroper Köln und den Kölner Symphonikern unter der musikalischen Leitung von Inga Hilsberg aufgeführt. Hilsberg freut sich schon jetzt auf die Aufführung: „Wir haben auf der Burg bereits tolle Abende erlebt und freuen uns wieder auf ein erfrischendes Werk“.

Unter der Regie von Bernd Schaarmann können sich die Besucher bei den Monschauer Festspielen 2013 auf die deutsche Fassung des Musicals von Erika Gesell und Christian Severin freuen. Sie erwartet eine der wunderbarsten Shows, die das Theater zu bieten hat – frisch, frivol und herzergreifend. Mitreißende Musik-, Tanz- und Gesangsnummern und herrliche Situationskomik schaffen dabei den idealen Rahmen für eine wunderschöne und ergreifende Liebesgeschichte.

Karten gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter  024 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 sowie in allen Ticketshops der Region.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...