Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Volksfest Kinderkirmes

Seit über 40 Jahren lockt 300-Seelen-Dorf im Wilden Westen der Stadt Mechernich jährlich Tausende Menschen an – Diesmal fällt der Startschuss auf der für „Pänz“ kurzweiligsten Meile der Welt am Kirmessonntag, 15. September, um 11 Uhr

Mechernich-Lückerath – In Lückerath ist Kirchweihfest. In der ehemals aus sieben Dörfern bestehenden Kirchengemeinde St. Agnes Bleibuir ist die Lückerather Kinderkirmes mittlerweile die größte und wichtigste Veranstaltung. Das Volksfest mit Kultstatus lockt jedes Mal Tausende Menschen an – vor allem Familien mit Kindern.

Kinderspiele und Unterhaltung für Familien stehen im Vordergrund der legendären „Lückerather Kinderkirmes“ am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr mit Dorfeisenbahn „Flitsch“, Ponyreiten, Dosenwerfen, Hüpfburg, Ketten- und Autokarussell, Entenangeln, Balken-Kissenschlacht, Säckchenwerfen, Bälle-Mikado, Fahrzeug-Parcours, Pfeilewerfen, Schminken, Filzen, Tattoos, Helikopter und einem tollen Bühnenprogramm. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Am dritten Sonntag im September – dieses Jahr also am 15.9. – feiern Jung und Alt in den historischen Straßenzügen der Hoch- und Schoßbachstraße. Dann herrschen ab 11 Uhr Jubel, Trubel, Heiterkeit an zahlreichen Buden und Ständen.

Aktivisten der Lückerather Kinderkirmes mit dem Dorfwappen, das 1987 zur 800-Jahr-Feier von dem Mechernicher Regionalhistoriker Anton Könen entworfen worden war. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Auf der Bühne sind dieses Jahr der Musikverein „Waldlust“ Glehn, die legendäre Bergkapelle Mechernich, die Big Band des Gymnasiums am Turmhof, „TBRT“ und Uwe Reetz zu sehen und zu hören. Spiele und Aktionen locken alle Generationen an: Es gibt Pfeil- und Ballwurfbuden, man kann mit der „Bimmelbahn“ oder der „Flitsch“ fahren, auf Ponys reiten oder sich am Kran in luftige Höhen hieven lassen.

Auch Glücksritter und Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten. Es gibt eine Verlosung mit Kindersachen und eine Erwachsenentombola sowie den Trödelmarkt im klassischen Stil. Die Feinschmeckerabteilung ist ebenfalls an verschiedenen Standorten entlang der Hochstraße vertreten. Ob süß, sauer oder herzhaft – für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die „Biene Maya“ war ein eher seltener Gast vor Jahren, doch fast immer stellt sich zur Kirmes auch prominenter Besuch am Schoßbach ein. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Während die Lückerather Kinderkirmes als Volksfest nur am Kirmessonntag, 15. September, über die Bühne geht, feiern die Lückerather am Freitag, Samstag und Montag unter sich Kirchweihfest.

Selbst gebaute Fahrgeschäfte bieten bei der „Lückerather Kinderkirmes“ noch das Ursprungsfeeling beim Karussellfahren. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Los geht es am Freitag, 13. September, um 18 Uhr mit einer Kinderdisco im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Turnhalle“. Dort treffen sich die Erwachsenen nach dem Herausholen der Kirmes am Samstag, 14. September, ab 20 Uhr zum Ball. Kirmesmontag findet das traditionelle Hahneköppen statt.

Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zwischen Wahrhei...

Zum Abschluss der Lit.Eifel-Spielzeit 2019: Norbert Scheuer las in ...

Holzheim feiert ...

Sessions-Motto der Karnevalsfreunde Holzheim lautet „Op de Stroß oder ...

Standing Ovation...

Kirchenchor Dottel-Scheven-Wallenthal gab unter Mithilfe des Mandolinen-Orchesters Kuchenheim beeindruckendes Adventskonzert Kall-Scheven ...

Brings beschirmt...

Kölner Rockstar singt beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen und ...

Lourdes als Weih...

Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem/Breitenbenden organisiert eine Pilgerreise vom 13. bis ...

Zwischen Wahrhei...

Zum Abschluss der Lit.Eifel-Spielzeit 2019: Norbert Scheuer las in ...

Holzheim feiert ...

Sessions-Motto der Karnevalsfreunde Holzheim lautet „Op de Stroß oder ...

Standing Ovation...

Kirchenchor Dottel-Scheven-Wallenthal gab unter Mithilfe des Mandolinen-Orchesters Kuchenheim beeindruckendes Adventskonzert Kall-Scheven ...

Brings beschirmt...

Kölner Rockstar singt beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen und ...

Lourdes als Weih...

Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem/Breitenbenden organisiert eine Pilgerreise vom 13. bis ...