Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Völlig überwältigt“ vom Empfang

Thomas Frauenkron ist neuer Schulleiter am HJK – Willi Frauenrath bleibt „Vize“

Kall-Steinfeld – 700 Augenpaare blickten erwartungsvoll, als der neue „Chef“ des Hermann-Josef-Kollegs (HJK) die Bühne der Aula betrat. Thomas Frauenkron zeigte sich beeindruckt angesichts der versammelten Schulgemeinschaft: „Ich muss gestehen, ich bin jetzt völlig überwältigt, von dem was ich hier sehe.“

„Wir haben heute einen besonderen Tag“, freute sich Pater Lambertus Schildt von den Salvatorianern. Als Startpaket überreichte er dem neuen Direktor der Schule ein Körbchen mit Vitaminen, Tee und warmen Socken. Die Klasse 5d brachte dem Schulleiter ein Ständchen und sang einladend: „Willkommen hier an Deinem neuen Platz“.

Schüler, Lehrer und Mitarbeiter waren in die Aula gekommen. Frauenkron zeigte sich beeindruckt, angesichts der versammelten Schulgemeinschaft: „Ich muss gestehen, ich bin jetzt völlig überwältigt, von dem was ich hier sehe.“ Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Am Gymnasium ist der neue Schulleiter kein Unbekannter. Frauenkron, der 1981 in Simmerath geboren wurde, kam seinerzeit als Schüler an das „HJK“. „Steinfeld war für mich schon immer etwas Besonderes“, erinnert er sich gerne an die Anfänge. 2001 absolvierte er dort sein Abitur und kehrte vor sieben Jahren als Lehrer zurück.

Der 37-Jährige, der mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Giescheid lebt, unterrichtete bisher die Fächer Mathematik und Geschichte. Schnell wurde er Klassenlehrer, Jahrgangsstufenleiter in der Oberstufe und arbeitete in den verschiedenen Gremien wie Lehrerrat, Schulkonferenz oder als Vorsitzender der Fachschaft mit. Die Steinfelder Schule zu leiten, darauf ist er stolz. „Das ist eine große Ehre und Auszeichnung“, sagte er während der Feier.

Für das Steinfelder Hermann-Josef-Kolleg war die Amtseinführung der Abschluss einer ereignisreichen Woche. Wenige Tage zuvor wurde der Vorgänger Frauenkrons, Heinrich Latz, mit einer Eucharistiefeier in der Basilika und einem Festakt in der Aula in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2009 leitete er die Bildungseinrichtung.

Für einen guten Start überreichte Pater Lambertus Schildt dem neuen Direktor der Schule ein Körbchen mit Vitaminen, Tee und warmen Socken. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Die Salvatorianer haben bewusst auf einen jungen Mann an der Spitze der Schule gesetzt. Er habe sich gegen einige Bewerber durchsetzen können. Auch bei der Feier in der Aula bekräftigte Pater Lambertus Schildt: „Wir trauen Ihnen zu, dass sie die Schule weiter auf einen guten Weg führen.“

Willi Frauenrath bleibt der Schule weiter als Vize-Direktor erhalten. Damit habe er einen starken Partner an seiner Seite, so Frauenkron: „Ich freue mich schon sehr darauf, mit Dir zusammen die Schule zu leiten.“ Seit 1988 unterrichtet Frauenrath am HJK – damals allerdings war der neue Schulleiter noch sein Schüler.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kleines Tagebuch...

Marianne Blum und Guido Rohm lassen Annes Tagebuch und Hitlers ...

Schreibend neue ...

Jutta Richter liest erstmals aus ihrem jüngsten Buch „Frau Wolle ...

Fledermäuse hau...

Erfolgreiche Premiere der „GAT-Batnight“ in der Kakushöhle Mechernich – Die kleinen ...

Bogenturnier Sch...

Englischer Verband erkennt Wettkampf der Münstereifeler Schützen auf Mechernicher Stadtgebiet ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Kleines Tagebuch...

Marianne Blum und Guido Rohm lassen Annes Tagebuch und Hitlers ...

Schreibend neue ...

Jutta Richter liest erstmals aus ihrem jüngsten Buch „Frau Wolle ...

Fledermäuse hau...

Erfolgreiche Premiere der „GAT-Batnight“ in der Kakushöhle Mechernich – Die kleinen ...

Bogenturnier Sch...

Englischer Verband erkennt Wettkampf der Münstereifeler Schützen auf Mechernicher Stadtgebiet ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...