Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Vier Sterne für altes Winzerhaus

Ahrtal-Tourismus zeichnet „Relaxen am Rotweinwanderweg“ aus

Altenahr – Nach zwei Ferienwohnungen in Mayschoß an der Ahr hat nun auch das „jüngste Projekt“ der Eheleute Regina und Bert Lohmer in Altenahr eine Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) erhalten. Nach aufwändigen Umbauarbeiten hatte das Prüferteam, bestehend aus Ulla Dismon von der Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Altenahr, Eva Flügge vom Verkehrsverein Weinort Altenahr und Heinz Schönewald vom Ahrtal-Tourismus vor einigen Wochen das Winzerhaus genauestens inspiziert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Feriendomizil am Aufgang zum Rotweinwanderweg ist das erste Vier-Sterne-Haus in Altenahr.

Feierliche Übergabe der DTV-Urkunde und -Plakette: (v. l.) Achim Haag, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr, Eva Flügge, Verkehrsverein Weinort Altenahr, Tim Schumacher, Kreissparkasse Ahrweiler, Regina Lohmer und Maskottchen „Coffey“, Edith Winter, Bert Lohmer und Anette Heinen-Schmitz vom Team Relaxen in der Eifel, Heinz Schönewald, Leiter der Tourist-Information Ahrtal-Tourismus und Ulla Dismon, Mittelahr Touristik. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

Feierliche Übergabe der DTV-Urkunde und -Plakette: (v. l.) Achim Haag, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr, Eva Flügge, Verkehrsverein Weinort Altenahr, Tim Schumacher, Kreissparkasse Ahrweiler, Regina Lohmer und Maskottchen „Coffey“, Edith Winter, Bert Lohmer und Anette Heinen-Schmitz vom Team Relaxen in der Eifel, Heinz Schönewald, Leiter der Tourist-Information Ahrtal-Tourismus und Ulla Dismon, Mittelahr Touristik. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

Die DTV-Sterne sind für viele Urlaubsgäste ein wichtiges Buchungskriterium. Die bundesweit einheitlichen Kriterien legen den Qualitätsstandard transparent dar. „Das tut Altenahr sehr gut“, bemerkte Achim Haag, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr, in einer Feierstunde anlässlich der Urkundenübergabe. Familie Lohmer, die mit dem ehemaligen Winzerhaus mittlerweile das siebte Ferienobjekt mit viel Engagement und Liebe zum Detail realisierte, freute sich sehr über diese Worte. „Das funktioniert aber auch nur mit einem tollen Team im Background und einer Bank, die uns von Anfang an unterstützt hat“, erklärte Regina Lohmer und ergänzte: „Design, Deko und die Vermietung sind zum Beispiel der Part von Anette Heinen-Schmitz, als gute Seele sorgt sie für Flair in den Wohnungen.

Hohe Qualität und Behaglichkeit zeichnen das ehemalige Winzerhaus heute aus. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Hohe Qualität und Behaglichkeit zeichnen das ehemalige Winzerhaus heute aus. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Das DTV-Prüferteam war sich einig: „Relaxen am Rotweinwanderweg“ ist ein Ort zum Ausspannen, für Menschen, die Qualität zu schätzen wissen und etwas Besonderes suchen. Heinz Schönewald, Leiter der Tourist-Information Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. übergab Regina und Bert Lohmer Urkunde und Plakette und bekräftigte noch einmal: „Ich komme gerade erst von einer Fortbildung für Prüfer im Bereich Ferienwohnungen und kann ihnen bestätigen, Sie haben alles richtiggemacht.“

Der Eingang zum Ferienhaus am Altenahrer Roßberg, gleich am Aufgang zum Rotweinwanderweg. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

Der Eingang zum Ferienhaus am Altenahrer Roßberg, gleich am Aufgang zum Rotweinwanderweg. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...