Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Viele Besucher bei Mundartmesse

Die KG Greesberger Kommern ist in die Session gestartet – Hofburg von Prinz Rolf III. eröffnet

Mechernich-Kommern – Mit einer Mundartmesse hat die KG Greesberger Kommern die Session 2017 eröffnet. Der Zuspruch war laut KG-Pressesprecher Diethard Eichinger-Heß enorm: „So viele Besucher der Mundartmesse hat die Bürgerhalle in Kommern noch nie gesehen.“ Auch Zelebrant Prof. Dr. Dr. Hans. F. Fuhs zeigte sich erfreut über die hohe Resonanz auf die Messe. Gemeinsam zog man nach der vierten Auflage das Resümee: Platt is prima.

Zur vierten Auflage der Mundartmesse in der Kommerner Bürgerhalle kamen viele Besucher. Foto: Marion Eichinger/KG Greesberger Kommern/pp/Agentur ProfiPress

Zur vierten Auflage der Mundartmesse in der Kommerner Bürgerhalle kamen viele Besucher. Foto: Marion Eichinger/KG Greesberger Kommern/pp/Agentur ProfiPress

Im Anschluss wurde die Hofburg von Prinz Rolf III. (Meier) feierlich eröffnet. Auch hier war die Bude proppenvoll. Zahlreiche befreundete Karnevalsvereine der Kommerner Karnevalisten gaben sich die Klinke in die Hand und machten der Tollität ihre Aufwartung. „Kommerner Verzäll, mih oder winniger aktuell“ lautet das Motto der Karnevalsgesellschaft, unter dem bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

pp/Agentur ProfiPress

Zur vierten Auflage der Mundartmesse in der Kommerner Bürgerhalle kamen viele Besucher. Foto: Marion Eichinger/KG Greesberger Kommern/pp/Agentur ProfiPress

Zur vierten Auflage der Mundartmesse in der Kommerner Bürgerhalle kamen viele Besucher. Foto: Marion Eichinger/KG Greesberger Kommern/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kulturkirche Eif...

Gotteshäuser in Gemünd und Monschau öffnen die Türen für neue ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Premiere im Caf...

Ralf Kramps erste Lesung aus seinem neuen Kriminalroman „Aus finsterem ...

Jugendrotkreuz e...

Spendenaktion des JRK Zülpich im Juni erbrachte 400 Euro, die ...

Alte neue Führu...

Verein Donum Vitae im Kreis Euskirchen wählte Dr. Marianne Bauerschmitz ...

Kulturkirche Eif...

Gotteshäuser in Gemünd und Monschau öffnen die Türen für neue ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Premiere im Caf...

Ralf Kramps erste Lesung aus seinem neuen Kriminalroman „Aus finsterem ...

Jugendrotkreuz e...

Spendenaktion des JRK Zülpich im Juni erbrachte 400 Euro, die ...

Alte neue Führu...

Verein Donum Vitae im Kreis Euskirchen wählte Dr. Marianne Bauerschmitz ...