Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Verschärfte Corona-Regeln

Barbaratheater Bergbuir lässt nur 160 Gäste pro Abend in die Jugendhalle – 2-G-Regel am 3., 4. und 5. Dezember

Mechernich-Bergbuir – Beim traditionellen St.-Barbara-Theater Bergbuir am 3., 4. und 5. Dezember gelten verschärfte Corona-Regeln. Das teilt Christian Meyer für den Vereinsbund „De Hommele“ mit. Es gilt die 2-G-Regelung (Geimpft oder Genesen), die maximale Zuschauerzahl wurde auf 160 pro Aufführung festgelegt. Es sind noch für alle Veranstaltungen Karten erhältlich, Tel. (0 24 43) 48 858.

Zu Ehren der in der Bergbuirer Sankt-Barbara-Kapelle verehrten Heiligen wird im Wilden Westen der Stadt Mechernich seit Jahrzehnten Theater gespielt. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Die Aufführungen sind um 19.30 (freitags), 20 (samstags) und 15 Uhr (sonntags) in der örtlichen Jugendhalle. Gegeben wird „Huus möt Oma ze verkoofe“, ein Lustspiel in drei Akten von Walter G. Pfaus. Das Stück wurde von Spielleiterin Rita Gransow in Eifeler Platt transkribiert.

Souffleusen sind Iris Schlüpner und Marlene Beul. In den Rollen sind Andreas Bremer, Marita Dorweiler, Erik Dorweiler, Stephanie Meyer, Elfriede Schlüpner, Sandra Jansen, Christian Schorn und Konrad Beul zu sehen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Prinz ruft zur B...

Keiner weiß so ganz genau, was die neue Session in ...

Stolzer auf die ...

Hellenthaler Journalist Ralf Sondermann gibt neues Eifelmagazin heraus mit Beiträgen ...

„Freunde“ bl...

Mitgliederversammlung des Fördervereins Rheinisches Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim entlastete den ...

Chrismas-Show is...

Bundeswehr Bigband spielt im Dezember nicht auf Vogelsang - Verteidigungsministerin ...

Gabentisch für ...

Wer schenken möchte: Futter, Spielzeuge und mehr können direkt vor ...

Prinz ruft zur B...

Keiner weiß so ganz genau, was die neue Session in ...

Stolzer auf die ...

Hellenthaler Journalist Ralf Sondermann gibt neues Eifelmagazin heraus mit Beiträgen ...

„Freunde“ bl...

Mitgliederversammlung des Fördervereins Rheinisches Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim entlastete den ...

Chrismas-Show is...

Bundeswehr Bigband spielt im Dezember nicht auf Vogelsang - Verteidigungsministerin ...

Gabentisch für ...

Wer schenken möchte: Futter, Spielzeuge und mehr können direkt vor ...