Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Verrückte Radiomacher

Das Radio Euskirchen-Morgenteam trotzt dem Schnee 

Moderatorin Corinna Lawlor hat den E-Grill angeschmissen und nimmt fürs Programm die Bruzzel-Geräusche auf. Foto: Radio Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Kreis Euskirchen/Mechernich – Mechernicher Radio Euskirchen-Hörer, die sich vom erneuten Wintereinbruch nicht unterkriegen lassen, können ihren Gute-Laune-Tipp per Studio-Mail an den im Stadtgebiet Mechernich meistgehörten Sender schicken. „Denn wir machen trotzdem Frühling“, verspricht das Radio Euskirchen-Frühteam und sammelt morgens Vorschläge, was das Frühteam am nächsten Morgen tun soll, um in den Frühlingsmodus zu kommen.

Die dürfen ruhig ein bisschen verrückt sein: Am Dienstag wurde im Schnee der Grill angeschmissen, am Mittwoch erschien das Team trotz zweistelliger Minustemperaturen mit Flipflops zum Dienst. „Wir haben auch für den Rest der Woche schon viele weitere Vorschläge bekommen“, sagt Moderatorin Corinna Lawlor. „Wir machen Frühling in den Ohren“, ergänzt Nachrichtenmann Dirk Zirke. Wer noch eine Idee hat, kann die auf www.radioeuskirchen.de per Studiomail loswerden.

pp/Agentur ProfiPress
 
 
 
 

 

Comments are closed.

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...