Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Unsere Kinder streiten – und jetzt?

Informationsveranstaltung des Roten Kreuzes am Mittwoch, 13. März, 16.30 Uhr im Familienzentrum Nilpferd, Nordstraße 15, in Euskirchen

Euskirchen – Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen informiert über die Themen Geschwisterliebe und Geschwisterprobleme. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. März, von 16.30 bis 18 Uhr im Familienzentrum Nilpferd, Nordstraße 15, in Euskirchen statt.

Eltern fragen sich oft, ob sie in der Erziehung ihrer Kinder alles richtigmachen, besonders dann, wenn ihre Kinder sich häufig oder heftig streiten. Gehören Zankereien dazu oder machen die Erwachsenen etwas falsch? Dabei lässt sich der Streit zwischen Geschwistern nicht verhindern, er gehört zur Entwicklung dazu, frei nach Kurt Tucholsky: „Wilde Indianer sind entweder auf Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife – Geschwister können beides.“

Eine Informationsveranstaltung zum Themenkomplex Geschwisterliebe und -probleme veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz am Mittwoch, 13. März, von 16.30 bis 18 Uhr, im Familienzentrum Nilpferd in Euskirchen. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Reinhild Felten vom Roten Kreuz im Kreis Euskirchen gibt Eltern Tipps, wie sie mit dieser Situation umgehen und wie die Familienstimmung trotz der angespannten Lage wieder besser wird.

Anmelden können sich Interessierte direkt im Familienzentrum (02251/74004) oder bei der DRK-Familienbildung: (02251/791181). Die Kosten für die Veranstaltung trägt das Familienzentrum.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...