Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Umwelttag brachte reiche Ausbeute

Freiwillige Helfer befreiten die Umgebung von Kallmuth vom Unrat

Mechernich-Kallmuth – Autoreifen, Frontteile von Pkws, Dosen, Flaschen und Plastikteile aller Art waren die Ausbeute des Umwelttages in Kallmuth. Bei kalten Temperaturen folgten zehn erwachsene Bürger und zwei Kinder dem Aufruf des Ortskartells für ein sauberes Kallmuther Umland. In drei Gruppen wurde aus Gräben, an Feldwegen und Feldern alles eingesammelt, was andere unbedacht in der Natur entsorgt hatten. Wilde Feuerstellen wurden ebenfalls beseitigt.

Franziska Vossemer sorgte dafür, dass die freiwilligen Helfer sich stärken konnten und schmierte fleißig Brötchen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Franziska Vossemer sorgte dafür, dass die freiwilligen Helfer sich stärken konnten und schmierte fleißig Brötchen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

„Die Vielfalt und die Natur werden vor allem durch uns Menschen bedroht. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass wir ein Teil der Natur sind und damit auch eine große Verantwortung tragen“, appellierte Ortsvorsteher Robert Ohlerth. Am Schluss der Sammelaktion dankte er allen Helfern und lud sie zu einem wohlverdienten kleinen Imbiss ein.

Trotz des kalten Wetters trafen sich in Kallmuth Alt und Jung, um rund um das Dorf den Müll einzusammeln. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Trotz des kalten Wetters trafen sich in Kallmuth Alt und Jung, um rund um das Dorf den Müll einzusammeln. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...