Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Turnier-Premiere rundum gelungen

„Siebenmeter-Krimi“ entschied das erste BigBowl-Soccer-Turnier zugunsten von „Enjoy Euskirchen“

Mechernich-Firmenich – Das erste BigBowl-Fußballturnier, das die Zikkurat-„Eventwerker“ am vergangenen Wochenende auf dem kürzlich renovierten Soccer-Court in der obersten Etage der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat veranstaltet haben, war ein voller Erfolg.

Insgesamt kämpften zwölf Teams um den von BigBowl-Betreiber Alexander Koser ausgelobten Geldpreis in Höhe von 150 Euro für den Turniersieger. Vertreten war auch so mancher berühmte Name bei den teilnehmenden Freizeitfußballteams: Neben Fabian Giefer, Ersatztorhüter bei Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, wurde auch David Sasse vom Drittligisten TuS Koblenz im Firmenicher „Soccer-Käfig“ gesehen.

Die „Eventwerker“ Alexander Koser und René Hof wurden bei der Durchführung des Turniers tatkräftig von Praktikant Thomas Leßenich unterstützt, der auch die Turnierleitung übernahm. „Wir haben zwei Tage lang spannende Spiele gesehen. Alles ist reibungslos verlaufen. Es wird wohl im nächsten Jahr eine Neuauflage geben“, äußerte sich hochzufrieden der ehemalige Abiturient des Mechernicher Gymnasiums Am Turmhof zum  „Budenzauber“ der Kicker.

Ins Finale schafften es die beiden Teams „Enjoy Euskirchen“ und die „Mocca Juniors“. In dem spannenden Endspiel gingen die „Mocca Juniors“ rund um Drittligist-Kicker David Sasse mit 3:1 in Führung, doch das Euskirchener „Enjoy-Team“ um Christian Hilger steckte nicht auf und schaffte in der regulären Spielzeit den Ausgleich.

Ein Siebenmeterschießen musste die Entscheidung im Finale bringen. Dabei wurde David Sasse dann zum tragischen Helden, als er für die „Mocca Juniors“ den Siebenmeter verschoss und „Enjoy Euskirchen“ den Turniersieg feierte. Auch der Zweitplatzierte ging nicht leer aus. Das Team „Mocca Juniors“ konnten die Niederlage mit einem Zehn-Liter-Fass Bier gut verdauen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

VR-Bank legt um ...

Gute Zahlen im Geschäftsjahr 2017 – Mark Heiter wird Nachfolger ...

„Es gibt nur e...

Mar Baselios Cleemis Kardinal Thottunkal (59), der Catholicos der syro-malankarisch ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Hochkarätige Ba...

Bei dem mehr als sechsstündigen Event „Rock am Rathaus“ am ...

VR-Bank legt um ...

Gute Zahlen im Geschäftsjahr 2017 – Mark Heiter wird Nachfolger ...

„Es gibt nur e...

Mar Baselios Cleemis Kardinal Thottunkal (59), der Catholicos der syro-malankarisch ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Hochkarätige Ba...

Bei dem mehr als sechsstündigen Event „Rock am Rathaus“ am ...