Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Trikots von „De Blaumän“

Mechernicher Traditionsverein sponsert Sport-Shirts für AWO-„Fußballkindergarten“

Mechernich – Zwanzig bedruckte T-Shirts in Rot und Schwarz übergaben der Mechernicher Traditionsverein „De Blaumänn“ an den „Fußballkindergarten“ der AWO-Kindertagesstätte im Mechernicher Zentrum.

In zwei Gruppen mit jeweils acht Jungs trainieren die Projektleiterinnen Mariettè Klein und Jessica Bulig mit den Kindern Grundlagen von Koordination über Ballgefühl bis hin zum Passspiel.

Doch bis jetzt fehlten die passenden Trikots, so Klein: „Auch die Kleinsten kennen das: Zum Fußball gehört ein Trikot mit einer Nummer hinten drauf – am besten in unterschiedlichen Farben, je nach Mannschaft.“

Zwanzig bedruckte T-Shirts in Rot und Schwarz übergaben der Mechernicher Traditionsverein „De Blaumänn“ an den „Fußballkindergarten“ der AWO-Kindertagesstätte im Mechernicher Zentrum. Foto: Privat/AWO/pp/Agentur ProfiPress

Norbert Schulze von den „De Blaumänn“ scherzt: „Das konnten wir doch nicht mitansehen, dass die Jungs keine ordentlichen Trikots haben.“ Nun erhielt jeder Spieler sein eigenes T-Shirt, vorne beflockt mit einem dezenten „Blaumänn“-Logo, hinten mit seiner Spielerzahl.

„Unser Notfallplan wäre es gewesen, T-Shirts zu bemalen. Die Bereitschaft der ‚Blaumänn‘, uns hier zu unterstützen, freut uns sehr“, sagt Kita-Leiterin Elisabeth Schwister.

Im kommenden Jahr feiern „De Blaumännn“ ihr zwanzigjähriges Jubiläum. Bekannt ist der Männerverein durch seine kommunalpolitisch-kritischen Themen zu jedem Karnevalsumzug am Karnevalssonntag.

Schon bald soll es in der AWO-Kita auch eine Mädchenmannschaft geben. Klein hofft auch hier einen tatkräftigen Sponsor zu finden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...