Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Traumberuf bei Schilles gelernt

Straßenbauer Elia Luke Kruff (19) wurde Kammersieger, Landessieger und belegte beim Bundeswettbewerb den vierten Platz

Mechernich-Floisdorf/Kall – Elia Luke Kruff gehört zu den besten Auszubildenden in Deutschland. Sein Handwerk „Straßenbauer“ hat der 19-Jährige von der Wallenthaler Höhe bei der Floisdorfer Firma H+P Schilles Tiefbau-GmbH gelernt. Es ist sein Traumberuf.

Freuen sich über den erneuten Erfolg von Auszubildenden aus Floisdorf: Jochen Hochgürtel (v.l.), Elia Luke Kruff und sein Ausbilder Thomas Moorkamp. Foto: Michael Nielen/WoSp/pp/Agentur ProfiPress

Der Redakteur Michael Nielen berichtet jetzt zum wiederholten Mal im Schleidener Wochenspiegel über erfolgreiche Berufseinsteiger und ihren Floisdorfer Ausbildungsbetrieb. Er zitiert Jochen Hochgürtel, Bauingenieur und Bauleiter bei Schilles mit den Worten: „Wir haben schon tolle leistungsstarke Jungs!“ Auch Kruffs Ausbilder Thomas Moorkamp freut sich wie ein Schneekönig.

Jetzt bald auf die Meisterschule

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Auszubildende der Firma H+P Schilles Tiefbau-GmbH Meriten erwerben. „Wir haben schon seit vier Jahren hintereinander einen Auszubildenden beim Bundesleistungswettbewerb des Deutschen Handwerks am Start“, so Jochen Hochgürtel.

„Wer auf Deutschland-Ebene teilnehmen will, muss im Bundesland eine bestimmte Punktzahl erreichen“, erzählte Elia Luke Kruff dem Wochenzeitungsreporter: Ausschließlich Landessieger zu werden, reiche für die Qualifikation nicht aus. Für ihn ist Straßenbauer sein Traumberuf: „Ich möchte gerne Meister werden.“ Danach würde er sehr gerne in seinen Ausbildungsbetrieb zurückkehren.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kita-Comeback na...

Rotes Kreuz und Gemeinde eröffnen in Blankenheimerdorf eine Notgruppe des ...

Auf der Möbelme...

Fachberater des Möbelhauses Brucker erkundeten die neuesten Trends der Branche ...

Nähkurs in Lomm...

Kreative Ideen umsetzen jeweils dienstags, 19 bis 21.15 Uhr im ...

Lernen und lache...

Kaller Jugendrotkreuz: Erste Hilfe, Einsatzübungen, Freizeit gestalten, Freunde finden – ...

DRK-Orden für d...

286 Menschen spendeten im Forum Zülpich Blut, darunter 16 Erstspender ...

Kita-Comeback na...

Rotes Kreuz und Gemeinde eröffnen in Blankenheimerdorf eine Notgruppe des ...

Auf der Möbelme...

Fachberater des Möbelhauses Brucker erkundeten die neuesten Trends der Branche ...

Nähkurs in Lomm...

Kreative Ideen umsetzen jeweils dienstags, 19 bis 21.15 Uhr im ...

Lernen und lache...

Kaller Jugendrotkreuz: Erste Hilfe, Einsatzübungen, Freizeit gestalten, Freunde finden – ...

DRK-Orden für d...

286 Menschen spendeten im Forum Zülpich Blut, darunter 16 Erstspender ...