Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Tourismuswerkstatt legt wieder los

Neues Programm ab sofort erhältlich – Seminare starten ab Mittwoch, 2. September – Moderationstraining, Suchmaschinenoptimierung und Storytelling sind Themen

Mechernich/Kall/Eifel – Das neue Programm der Tourismuswerkstatt Eifel für das zweite Halbjahr ist ab sofort erhältlich. Manchmal braucht es nur ein Seminar, und es eröffnen sich auch in schwierigen Zeiten ganz neue Perspektiven. Gestartet wird am Mittwoch, 2. September mit „Moderationstraining“ und der Kunst Gruppen zu leiten.

Weiter geht es mit Veranstaltungen zu den Themen „Waldbaden“, „Web-Check“, „Suchmaschinenoptimierung“, „Nachhaltigkeit“, „Storytelling“ sowie „Innovationspotentiale entdecken und weiterentwickeln“. Darüber hinaus finden Veranstaltungen explizit für Gastronomie und Übernachtungsbetriebe zu folgenden Themen statt: „Kalkulation“ und „Betriebskosten“.

Die Tourismuswerkstatt bietet wieder Seminare an – darunter auch spezielle Themen explizit für Gastronomie und Übernachtungsbetrieben. Foto: Paul Meixner/Tourismuswerkstatt Eifel/pp/Agentur ProfiPress

Eingeladen sind grundsätzlich all jene, die im Tourismus tätig sind. Angesprochen sind alle Mitarbeiter/innen der Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe, Tourist-Informationen, Funktionalpartner, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten sowie Gästeführer/innen und touristisch aktive Vereine.

Der Flyer mit dem aktuellen Seminarangebot liegt bei allen Projektpartnern, in den Tourist-Informationen und Rathäusern der Kommunen aus. Interessierte können Informationen auch auf der Homepage www.tourismuswerkstatt-eifel.de abrufen und ihre Wunschseminare direkt online buchen. www.tourismuswerkstatt-eifel.de/programm/

Selbstverständlich sind in allen Seminaren die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen gewährleistet, so der Veranstalter. Die Tourismuswerkstatt Eifel ist das gemeinsame Förderprojekt der Tourismusorganisationen Monschauer Land Touristik e.V., Nordeifel Tourismus GmbH und Rureifel-Tourismus e.V.

Weitere Informationen bei Gaby Ohlerth, Tourismuswerkstatt Eifel, Telefon 02441/99457-23, ohlerth@nordeifel-tourismus.de oder auf der Webseite: www.tourismuswerkstatt-eifel.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...