Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Theatersaison abgeblasen

Theaterfreunde Schleidener Tal e.V. sagen wegen Corona eine ganze Spielzeit ab – Auch die bereits vom Frühjahr auf den Sommer wegen Corona verschobene Show der Eifel-Gäng ist abgeblasen

Schleiden-Gemünd/Mechernich – „Aufgrund der momentanen Situation und der großen Unsicherheiten haben sich die Theaterfreunde Schleidener Tal e. V. nach reiflicher Überlegung entschieden, das für den 20. August, 20 Uhr, im Kurhaus Gemünd geplante Gastspiel der Eifel-Gäng „Einer singt, einer liest vor und einer erzählt“ abzusagen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

Geschäftsführerin Andrea Ehlen: „Die Verantwortung ist zu groß und die Gesundheit der Theaterbesucher ist zu wichtig!“ Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets könnten dort, wo sie erworben wurden (Vorverkaufsstelle oder bei ticket regional) zurückgegeben werden und würden dort erstattet.

Nicht nur die für den 20. August vorgesehene Show der legendären „Eifel-Gäng“ fällt aus: Die Theaterfreunde Schleidener Tal e.V. werden die neue Theaterspielzeit wegen Corona erst gar nicht eröffnen und vertrösten aufs kommende Jahr… Foto: Alice Gempfer/pp/Agentur ProfiPress

Andrea Ehlen: „Auch haben sich die Theaterfreunde dazu entschieden, in diesem Jahr keine Theatersaison zu starten. Die Unsicherheit ist zu hoch und was heute Gesetz ist, kann Morgen schon wieder anders sein. Bevor Veranstaltungen mehrmals verschoben werden müssen und möglicherweise dann doch abgesagt werden, möchten die Theaterfreunde in dieser Saison im Vorhinein eine klare Linie schaffen.“

Die Theaterabonnenten sollen noch gesondert informiert werden und behalten ihre Plätze auch für die Saison 2021/22. Andrea Ehlen: „Die Theaterfreunde hoffen, dass sie im nächsten Jahr dann wieder unbeschwert eine neue Saison mit einem tollen und kurzweiligen Programm starten können.“ Wer nicht ohne Theater sein könne, dem empfehlen die Theaterfreunde Schleidener Tal e.V. einen Besuch beim Grenzlandtheater Aachen. www.grenzlandtheater.de .

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...