Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Tangomesse in der Basilika Steinfeld

„Misa a Buenos Aires“ am Samstag, 21. November, um 18 Uhr in der Basilika im Salvatorianerkloster Steinfeld – Tangomesse nach Martín Palmeri – Verschmelzung von lateinischer Messe und argentinischem Tango Nuevo

Kall-Steinfeld – Eine außergewöhnliche Messe können Besucher der Basilika im Salvatorianerkloster Steinfeld am Samstagabend, 21. November, erleben. In der Abendmesse um 18 Uhr ist dort die Tangomesse „Misa a Buenos Aires“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri zu hören.

Die Tangomesse „Misa a Buenos Aires“ findet am Samstag, 21. November, um 18 Uhr in der Basilika Steinfeld statt. Foto: Veranstalter

Die Tangomesse „Misa a Buenos Aires“ findet am Samstag, 21. November, um 18 Uhr in der Basilika Steinfeld statt. Foto: Veranstalter

Die Aufführung wird von den Solokünstlern Stephan Langenberg (Bandoneon), Alexandra Thomas (Mezzosopran) und Annette Willer-Krebel (Klavier) sowie dem „amadeus ensemble bonn“ und dem „Bach-Chor Bonn“ gestaltet. In dem Werk – auch „Misatango“ genannt – lässt der Komponist die lateinische Messe mit dem argentinischen Tango Nuevo verschmelzen.

Stephan Langenberg spielt in der Tangomesse das Bandoneon. Foto: Veranstalter

Stephan Langenberg spielt in der Tangomesse das Bandoneon. Foto: Veranstalter

Im Text orientiert sich das Werk am traditionellen Messordinarium mit Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei. Melodisch und rhythmisch ist es dem Tango Nuevo verpflichtet. So kann eine Messe voll Leidenschaft und Schmerz, voll Wehmut und knisternder Spannung entstehen. Damit die Rhythmen nicht nur ins Ohr, sondern auch in den Körper gehen, hat der Bach-Chor Bonn sogar einen Tanzlehrer in die Probenarbeit mit einbezogen.

Solokünstlerin Alexandra Thomas ist als Mezzosopran in der Aufführung „Misa a Buenos Aires“ zu hören. Foto: Veranstalter

Solokünstlerin Alexandra Thomas ist als Mezzosopran in der Aufführung „Misa a Buenos Aires“ zu hören. Foto: Veranstalter

Initiiert wurde die Aufführung durch die Stiftung Kloster Steinfeld, die sich besonders für den Erhalt des Gymnasiums Hermann-Josef-Kolleg (HJK) Steinfeld einsetzt. Zu den Veranstaltern der Tangomesse gehören außerdem die „Salvatorianer Kloster Steinfeld“, das HJK und der Verein der Ehemaligen am HJK Steinfeld „Catena e.V.“.

Damit die Rhythmen der Tangomesse nicht nur ins Ohr, sondern auch in den Körper gehen, hat der Bach-Chor Bonn sogar einen Tanzlehrer in die Probenarbeit mit einbezogen. Foto: Veranstalter

Damit die Rhythmen der Tangomesse nicht nur ins Ohr, sondern auch in den Körper gehen, hat der Bach-Chor Bonn sogar einen Tanzlehrer in die Probenarbeit mit einbezogen. Foto: Veranstalter

In der Basilika Steinfeld steht die Abendmesse am Samstag, 21. November, um 18 Uhr ganz im Zeichen des Tangos. Grafik: Veranstalter

In der Basilika Steinfeld steht die Abendmesse am Samstag, 21. November, um 18 Uhr ganz im Zeichen des Tangos. Grafik: Veranstalter

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...