Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Achtung: Maibäume nicht an Laternen festmachen

Stadtverwaltung Mechernich bittet Junggesellen um Rücksicht und Mithilfe Mechernich – Maibäume ordentlich festzumachen, will gelernt sein. Wer die mit Fähndeln behangenen Birkenwipfel etwa an Dachrinnen, Fallrohren oder Straßenlaternen festmacht, darf sich nicht wundern, wenn „der Mai“ mitsamt seiner Krücke im Sturm zu Boden geht. Das gibt Ärger mit der Familie der Angebeteten – oder auch mit der zuständigen Stadt- oder  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...