Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Positive Zwischenbilanz

Ralf Claßen präsentiert Halbjahresbericht der Stadt Mechernich Mechernich – „Der Finanzbericht fällt auf den ersten Blick positiv aus“, berichtete Mechernichs Kämmerer Ralf Claßen den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses zufrieden. Der geplante Überschuss von ursprünglich 14.000 Euro, kann demnach laut Prognose zum 31.12.2018 übertroffen werden – mit rund 68.000 Euro. Trotz des guten Zwischenergebnisses hat der Kämmerer auch leichte Sorgenfalten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lob für Mechernicher Finanzpolitik

Absolute Ratsmehrheit verabschiedet 55,4-Millionen-Euro-Haushalt 2018 und lobt sich selbst, den Kämmerer Ralf Claßen, Controller Stefan Mannz und Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick als „Strategen“ – SPD und Grüne wollen mehr sozialen Wohnungsbau, die FDP konsequentere Tourismusvermarktung Mechernich – Gegen drei Stimmen der Grünen verabschiedete die absolute Ratsmehrheit am Dienstag den in Einnahmen und Ausgaben mit je 55,4 Millionen Euro ausgeglichenen Mechernicher  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wildwest mit Bis...

Ralf Kramps neuer Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ spielt unter teils ...

Größte Kürbis...

Ab Sonntag, 2. September, täglich von 11 bis 18 Uhr ...

Beschäftigung m...

Eifel Literatur Festival hatte 300 Menschen zu Stefanie Stahl und ...

Ingrid Noll in P...

Eifeler Literaturfestival präsentiert auch in der zweiten Halbzeit wieder die ...

Von Sinnen las S...

500 Zuschauer lauschten im Forum Daun den „ergreifenden Erinnerungen“ an ...

Wildwest mit Bis...

Ralf Kramps neuer Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ spielt unter teils ...

Größte Kürbis...

Ab Sonntag, 2. September, täglich von 11 bis 18 Uhr ...

Beschäftigung m...

Eifel Literatur Festival hatte 300 Menschen zu Stefanie Stahl und ...

Ingrid Noll in P...

Eifeler Literaturfestival präsentiert auch in der zweiten Halbzeit wieder die ...

Von Sinnen las S...

500 Zuschauer lauschten im Forum Daun den „ergreifenden Erinnerungen“ an ...