Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Eine Skulptur für Mechernich

Idee des Künstlers Tom Krey – Stahlkunstwerk „Meine Stadt“ mit Symbolkraft: „Zusammen sind wir stark“ Mechernich – Nach den Kreisel-Kunstwerken am Bahnhofsberg-Durchstich und an der Bahnstraße erhält Mechernich bald eine dritte Skulptur. Im Atelier des Mechernicher Künstlers Tom Krey entstand das Modell für „Meine Stadt“. Bestehend aus 45 Stahlringen aus nicht rostendem V2A-Stahl mit einem Durchmesser von jeweils 70 Zentimetern,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

500. Besucherin überrascht

Ein Aquarell als Geschenk – Künstlergemeinschaft erfreut über nicht nachlassendes Interesse der Besucher – Ausstellung „Einheimische Künstler in Mechernich“ endet am Mittwoch, 4. Januar, mit Kunstwerk-Tombola Mechernich – Nur eine Woche nach ihrer Eröffnung konnte in der Ausstellung „Einheimische Künstler in Mechernich“ schon die 500. Besucherin begrüßt werden. Wilma Reygwart-de Jong aus dem niederländischen Beugen staunte nicht schlecht, als Paul  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...