Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Humor am Lebensende

Autorin und Sterbebegleiterin Susann Pásztor begeistert mit ihrem neuen Buch bei der Lit.Eifel in Nideggen Nideggen – Es ist sicherlich eine der heitersten Lesungen der bisherigen Lit.Eifel 2017. Dabei hätte man auch das Gegenteil erwarten können, handelt Susann Pásztors neues Buch doch von einem ernsten Thema, noch dazu von einem Tabuthema: dem Sterben. „Und dann steht einer auf und öffnet  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Begegnung mit dem Tabuthema Tod

„Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“: Lit.Eifel-Lesung mit Susann Pásztor am Dienstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr, im Burgenmuseum, Kirchgasse 10, 52385 Nideggen Nideggen – Mit Susann Pásztor kommt eine Autorin, die eine der ersten Lesungen für die Lit.Eifel gegeben hat. Im Oktober 2013 las sie auf Burg Blankenheim aus ihrem Roman „Die einen sagen Liebe, die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...