Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Keine Kontamination durch Löschschaum“

Mechernicher Bundeswehr weist Mutmaßungen in den Medien zurück, Bundeswehrfeuerwehr habe am Bleiberg Umweltschäden verursacht Mechernich – Zahlreiche Liegenschaften der Bundeswehr seien mit giftigen Chemikalien verunreinigt worden, meldete dieser Tage die Deutsche Presseagentur (dpa). Zitiert wird eine Sprecherin des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen in Bonn: „Nach derzeitigem Stand der Bearbeitung wurde auf 20 Liegenschaften eine PFC-Kontamination nachgewiesen.“ Die betroffenen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Militärwallfahrt nach Banneux

300 Bundeswehrangehörige aus ganz NRW starten im Juni erstmals ab der Mechernicher Bleibergkaserne zur jährlichen Motoradwallfahrt Mechernich/Nörvenich – Auch in diesem Jahr will die Katholische Militärseelsorge aus Nörvenich eine Motorradwallfahrt organisieren. Zum ersten Mal ist Mechernich der Ausgangspunkt für diese seit vielen Jahren stattfindende Pilgerreise auf Zweirädern mit und ohne Seitenwagen. Es geht zum belgischen Marienwallfahrtsort Banneux, wo seit Erscheinungen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Chefsessel getauscht

Jörg Hartmann, Ex-Kommandeur des Bundeswehr-Kalibrierzentrums Mechernich, wechselt als Grundlagenreferent ins Bundesverteidigungsministerium – Genau von diesem Posten kommt Oberstleutnant i.G. Lars Rißmann als neuer Chef der Gerätekalibrierer in die Bleibergkaserne Mechernich – Kommandeurswechsel im Kalibrierzentrum der Bundeswehr in der Mechernicher Bleibergkaserne: Oberstleutnant Lars Rißmann löste seinen dienstgradgleichen Kameraden Jörg Hartmann nach dessen 55monatiger Kommandeurstätigkeit am Bleiberg ab. „Eine ungewöhnlich lange Stehzeit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bundeswehr wächst wieder

Neujahrsempfang beim Standortältesten Lars Rauhut der Bundeswehr-Garnisonsstadt Mechernich so gut besucht wie schon lange nicht mehr – Fazit einer lockeren Diskussionsrunde mit Bundeswehr-Auszubildenden: „Streitkräfte sind ein ausgezeichneter Arbeitgeber und hervorragender Ausbildungsbetrieb“ Mechernich – Vom „irrlichternden“ Phänomen Trump, das hoffentlich eine vorübergehende Erscheinung bleibe, die mit den nächsten Präsidentschaftswahlen vorbei ist, über die tagtäglich abzuwehrenden Angriffe auf die der Bundeswehr-EDV durch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Vom Bleiberg in die weite Welt

Abgesetzte Fachgruppe Mechernich des Systemzentrum 23 Wunstorf wartet, repariert und modernisiert das FlaRak-Waffensystem „Patriot“ und betreut es in Training und Einsatz im In- und Ausland – Aktueller Leiter der Abgesetzten Fachgruppe Hauptmann Bernd Cyriax zeigt Ex-Werftleiter Peter Paul von Mayerhofen seine alte Einheit – Weniger Leute am Start, aber nach wie vor effektiv, innovativ und allzeit bereit – Bundeswehr-Berufsschule unterstellt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mündelsicheres Geld für Lia

14 Monate altes Kind verlor die Mama, die bei der Bundeswehr beschäftigt war – Reinerlös Standorttag in der Mechernicher Bleibergkaserne mit Sportfest am Morgen und Oktoberfest am Abend für das Mädchen gespendet Mechernich – 2168 Euro Reinerlös des Sport- und Oktoberfestes am Bundeswehrstandort überreichten jetzt Oberstleutnant Lars Rauhut, der Standortälteste der Streitkräfte am Bleiberg, und sein „Spieß, Stabsfeldwebel Jörg Schmitz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mahnungen 100 Jahre nach Kriegsende

Volkstrauertag in der Gemeinde Kall – Zentrale Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof in Steinfeld – Pater Paul: „Zeichen von Hoffnung und Versöhnung“ Kall-Steinfeld – 100 Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg endete. 17 Millionen Menschen starben, 20 Millionen wurden in den vier Jahre dauernden Auseinandersetzungen verwundet. Da ist es nicht falsch, zu behaupten, dass der Volkstrauertag in diesem Jahr  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

 Wahres für Bares

50. Andheribasar in Mechernich machte den Volkstrauertag dann doch für viele noch zum Freudenfest – Prima Unterhaltung, leckeres Essen, tolle Weihnachtsgeschenke und ein eigenes Kochbuch vom Bleiberg Mechernich – Kirchenvorstandsneuwahl, Volkstrauertag und der 50. Andheri-Basar: Im katholischen Mechernich war am Sonntag eine Menge los. Entsprechend viel Volk war auf den Beinen. Nach der Sonntagsmesse und der Feierstunde am Ehrenmal für  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...