Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bundeswehr-Wald ist gesperrt

Höchste Waldbrandgefahr im dem Stück entlang der Kreisstraße 28 zwischen Mechernich und Bergheim – Ansonsten mittlere bis hohe Gefahr im Stadtgebiet Mechernich/Bergheim – Wie die Stadt Mechernich und die Bundeswehr mitteilen, ist der Wald entlang der Kreisstraße 28 wegen Waldbrandgefahr gesperrt. Die Zufahrten sind mit rot-weißem Flatterband gesperrt, an denen gut sichtbar Hinweise mit der Aufschrift: „Achtung! Betreten verboten! Waldbrandgefahr!  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Fünf neue Drehleitermaschinisten

Feuerwehr Mechernich bildete erfolgreich aus – Bundeswehr stellte Gelände zur Verfügung Mechernich – Die Feuerwehr Mechernich hat fünf weitere Drehleitermaschinisten erfolgreich ausgebildet. Die „Neuen“ – Heiko Flimm, Oliver Nitsch, Peter Poensgen, Andreas Schneider und Dirk vom Steeg – „müssen bei jedem Wetter, zu jeder Stunde und bei jedem Szenario in der Lage sein, das Spezialfahrzeug, dessen Neupreis bei fast 600.000  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Werft bleibt bis 2030

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit für 250 Soldaten und Zivilbeschäftigte:  Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 23 für das Abwehrsystem PATRIOT mindestens noch zwölf Jahre in der Mechernicher Bleibergkaserne Mechernich – Die geplante Verlagerung der Luftwaffen-Instandhaltungsgruppe 23 in der Bleiberg-Kaserne wird sich um mehr als zehn Jahre, nämlich bis mindestens 2030 verschieben. Das erfuhr der Kreis Euskirchener Bundestagsabgeordnete Detlef Seif  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

PATRIOT-Werft bleibt in Mechernich

Die Bundestagsabgeordneten Detlef Seif und Markus Herbrand bekamen im Verteidigungsministerium bestätigt, was die 250 Betroffenen bereits ahnten: Bleiberg-Kaserne behält vorerst Luftwaffeninstandhaltungsgruppe Mechernich – Die vom Bundesverteidigungsministerium erwogene Verlagerung der Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 23 in Mechernich wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie das Büro des Weilerswister Bundestagsabgeordneten Detlef Seif meldet, ist die Schließung der Dienststelle bis zur sogenannten „Ausphasung“ des Flug- und Raketenabwehr-Waffensystems  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weltreise durch die Musik

Musikverein „Harmonie“ Weyer lädt zum Frühjahrskonzert ein – Sonntag, 10. Juni, 17 Uhr, in der Bürgerhalle Mechernich-Weyer – Der Musikverein „Harmonie“ Weyer lädt für Sonntag, 10. Juni, 17 Uhr, zum Frühjahrskonzert in die örtliche Bürgerhalle ein. Als Motto haben die Weyerer Musikanten „Egerländer Sound trifft die musikalische Vielfalt der Welt“ ausgerufen. Damit wollen sie die Besucher auf eine Reise durch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Hier managt die Bundeswehr ihr Personal

Verteidigungspolitikerin Kerstin Vieregge hält die Streitkräfte für einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber – Eifeler führen im Presse- und Informationszentrum Personal Köln/Eifel – Einen Informationsbesuch stattete die Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge jetzt dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw) in der Kölner Lüttich-Kaserne ab. Die Bundespolitikerin aus Lippe ist neues Mitglied im Verteidigungsausschuss des 19. Bundestages. Georg Stuke, der Präsident des BAPersBw, informierte  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Heeres-Orchester begeisterte

Das Benefizkonzert für die Hilfsgruppe Eifel war ein verspätetes Geburtstagsgeschenk – 60 Musiker hörten auf das Kommando von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe – 500 begeisterte Zuhörer – Schirmherrin Sabine Preiser-Marian: „Einfach klasse!“ Bad Münstereifel – Mit ihrem Urteil nach dem Benefizkonzert teilte Bad Münstereifels Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian ihre Meinung mit den gut 500 Besuchern. „Einfach klasse! Es gab von Stück zu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Keine Angst vor „Eifel-Yetis“

„100-Tage“-Interview mit dem neuen Mechernicher Standortältesten der Bundeswehr, Lars Rauhut (47) – Der Ehemann und vierfache Familienvater stammt aus der Heimat des Götz von Berlichingen, hat das Goethe-Zitat aber am Bleiberg noch nicht gebraucht – Hauptaugenmerk liegt auf der Nachwuchswerbung und guten Arbeitsbedingungen im Depot Mechernich – „Die Eifeler sind speziell“, hatte man Lars Rauhut (47) vorgewarnt: „Das dauert, bis  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...