Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Kultur auf dem Dorf geschaffen

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick würdigte beim 60Jährigen des Musikvereins Antweiler die Lebensleistung der Vorfahren, die trotz harter Arbeit und entbehrungsreichem Leben Instrumente erlernten und Musik machten – Landes- und Bundesauszeichnungen für Ehrendirigent Hermann-Josef Krest Mechernich-Antweiler – Wer sich angesichts harter Arbeit, Zeitnot und eines entbehrungsreichen Lebensstils noch die Zeit nimmt, sich mit Musik zu beschäftigen, ein Instrument zu erlernen und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Hallodri“ mit Heimatsinn

Johannes Ley wurde 80 – Große Feier im Bürgerhaus – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick würdigt „persönlichen Freund und engagierten Politiker für die ganze Stadt Mechernich“ – „Leithammel“ nahm das Verdienstkreuz seinerzeit nur für die „Gemeinschaftsaktion Kommern“ an – Ex-Bürgermeister Toni Bauer mit Schnaps zur Parteirückkehr „überredet“ – Großer Dank an Ehefrau Marlies Ley Mechernich-Kommern – Johannes Ley, der langjährige Kommerner  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Spielplatz für Klein und Groß

Gelungene Einweihungsfeier des Mehrgenerationen-Abenteuerspielplatzes in Mechernich – NRW-Familienminister unter den Besuchern – Landrat demonstrierte seine Fitness – Jugendrotkreuz hatte Idee und setzte das Projekt um Mechernich – Reden hin oder her: Aber bei der Einweihung eines Spielplatzes wollen die neuen Geräte auch ausprobiert werden. Die Kinder des Mechernicher Jugendrotkreuzes konnten es dann auch gar nicht erwarten, schließlich haben sie 14  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ralf Claßen bleibt

Neben Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und dem Ersten Beigeordneten Thomas Hambach zum dritten Dezernenten der Stadtverwaltung Mechernich gewählt –  Offerte von vier Schleidener Ratsfraktionen, den Mechernicher Kämmerer (58) zum aussichtsreichen Schleidener Bürgermeisterkandidaten zu küren, ist damit gegenstandslos – „Nicht gegen Schleiden, sondern für Mechernich entschieden“ Mechernich/Schleiden – „Ich habe mich nicht gegen Schleiden entschieden, sondern für Mechernich“, erklärte heute Morgen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Klang und Farbe“

Gemälde von Prof. Georg Heike aus Euskirchen in der Galerie im Rathaus Mechernich Mechernich – Malerei und Musik sind bei der ersten Vernissage des neuen Jahres am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr, in der Galerie im Rathaus Mechernich angesagt. Dementsprechend lautet der Titel der Ausstellung auch „Klang und Farbe“. Gezeigt werden Werke des Phonetikers, Sprachwissenschaftlers, Musikers und Komponisten Professor  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gaudi-Abend auf der „Thres-Wiese“

Beim neunten Lorbacher Oktoberfest wurden die Jubiläen der Schmalzler und der Hilfsgruppe gefeiert – 600 Besucher ließen es mächtig krachen – Dr. Schick als Meister des Fass-Anstichs Lorbach – Das Festzelt auf der Lorbacher „Thres-Wiese“ war wieder rappelvoll, als die fünf Volksmusiker der „Schmalzler“ aus dem Bayerischen Wald zum nunmehr neunten Mal zum Oktoberfest zugunsten der Hilfsgruppe Eifel aufspielten. Sechs  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...