Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Lebensretter zeichnet Mitgefühl aus

Rot-Kreuz-Blutspender in Rescheid geehrt – „Sie alle leisten im Stillen Großartiges“ – Der Bedarf an Blutkonserven steige stetig – Premiere für René Strotkötter Rescheid/Hellenthal – Stolz können sich die Rot-Kreuz-Blutspender die Nadel, die ihnen im Saal der Gaststätte zum Bergmannstreff überreicht wurde, ans Revers heften: Die Frauen und Männer retten Leben. Für ihren Aderlass und ihr Engagement wurden sie jetzt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

In Uniform zur Blutspende

Bundeswehrkommandeur Lars Rauhut setzte mit seinen Kameraden in Mechernich ein Zeichen für gesellschaftliches Engagement – Rotkreuz-Ortsvereinsvorsitzender Rolf Klöcker: „Blutspender sind anonyme Lebensretter“ Mechernich – Lange Jahre war die Bundeswehr in Mechernich mit dem Casino an der Friedrich-Wilhelm-Straße Gastgeber der Blutspende-Termine des Rotkreuz-Ortsvereins Mechernich. Mit dem Wegfall der Unteroffiziersheimgesellschaft, die zur Unterkunft für Geflüchtete umgebaut wurde, ist das Rote Kreuz ins  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erstspender immer gefragter

11. Zülpicher Prinzenblutspende blieb knapp unter der 300-er-Marke Zülpich – „Das Rote Kreuz unterstützt uns immer bei unseren Veranstaltungen, deshalb unterstützen wir auch das Rote Kreuz.“ Die Worte von Horst Wachendorf, Präsident der Prinzengarde, bei der ersten Zülpicher Prinzenblutspende im Jahr 2008 haben bis heute Bestand. Zum elften Mal hatten die vier der ehemals fünf römerstädtischen Karnevalsgesellschaften eifrig die Werbetrommel  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blutspende mit dreifachem Alaaf

Tolles Ergebnis: Dank Unterstützung der Kommerner Narren kamen 126 Blutspender in die Bürgerhalle – Wer möchte in Kommern oder Mechernich mithelfen? Mechernich-Kommern – „Das war ein rundum gelungener Termin mit einem tollen Ergebnis.“ So positiv lautete das Fazit von Rolf Klöcker, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes und zugleich Vorsitzender des ausrichtenden DRK-Ortsvereins Mechernich, nach der vierten „Prinzenblutspende“ im Stadtgebiet Mechernich. Gemäß dem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blutspende mit Prinz Peter II.

Zum 12. Mal „jecker“ Aderlass im Euskirchener Rotkreuz-Zentrum – Jahreszeitlich bedingter Engpass bei den Blutkonserven Euskirchen – Das Dutzend wird in dieser Session vollgemacht: Zum zwölften Mal veranstaltet der DRK-Ortsverein Euskirchen mit großer Unterstützung durch die Karnevalisten im Stadtgebiet Euskirchen die „Prinzenblutspende“ – und zwar ausnahmsweise an einem Freitag statt an einem Donnerstag. „Weil tags zuvor der Prinzenempfang im Kreishaus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kommerns Prinzenpaar ruft zur Blutspende auf

Karnevalisten und DRK-Ortsverein Mechernich sorgen für tolle Atmosphäre Mechernich-Kommern – Auf gute Stimmung dürfen sich die Blutspender am Mittwoch, 17. Januar, von 16 bis 20 Uhr, in der Bürgerhalle in Kommern, Auf dem Acker 38, freuen. Denn dann will das Kommerner Prinzenpaar Guido I. und Sabine II. (Heske) nicht nur selbst die Ärmel des Ornats für den lebensrettenden Aderlass aufrollen,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Prinzenblutspende feiert jeckes Jubiläum

Zum elften Mal rufen die vier römerstädtischen Karnevalsvereine zum kollektiven Aderlass auf Zülpich – Mit der Karnevals- und Grippezeit fällt die Zahl der Blutspenden quasi in den Keller. Nicht so in Zülpich: Mit allem jecken Brimbamborium rufen die vier römerstädtischen Karnevalsvereine und Prinz Heinz Willi I. (Pütz) zur karnevalistischen Blutspende am Dienstag, 23. Januar, von 15.30 bis 20 Uhr im  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blutspender kamen in Scharen

Zülpicher Rotkreuzler überwältigt von großer Resonanz Zülpich – „Das haben wir nicht erwartet: 95 Blutspender, davon zehn Erstspender – ein Super-Ergebnis“, freut sich Thomas Heinen, Bereitschaftsleiter des Rotkreuz-Ortsvereins Zülpich, über die Resonanz auf den Blutspendeaufruf, den die römerstädtischen Rotkreuzler gemeinsam mit dem Seelsorgebereich Zülpich und Pfarrer Guido Zimmermann kurz vor den Sommerferien gestartet haben. Letzterer konnte zwar selbst nicht, wie  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...