Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Tag der offenen Tür am GAT

Mechernicher Gymnasium „Am Turmhof“ präsentiert sich am Samstag, 22. November – Viertklässler und ihre Eltern sowie alle weiteren Interessierten herzlich eingeladen

Mechernich – Zu einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 22. November, von 9 bis 13 Uhr, lädt das Mechernicher städtische Gymnasium „Am Turmhof“ (GAT) die Grundschüler der vierten Klassen und ihre Eltern ein. Darüber hinaus sind auch alle übrigen Interessierten herzlich willkommen. Neben Schnupperstunden, einer Schulrallye und zahlreichen Präsentationen der Fach- und Arbeitsgemeinschaften besteht durchgängig die Möglichkeit zur individuellen Beratung.

Das Programm der Fachschaften ermöglicht es den jungen Besuchern, viele Dinge selbst auszuprobieren, so zum Beispiel bei der „Mathematik zum Anfassen“. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Das Programm der Fachschaften ermöglicht es den jungen Besuchern, viele Dinge selbst auszuprobieren, so zum Beispiel bei der „Mathematik zum Anfassen“. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Zwischen 9 und 13 Uhr besteht die Möglichkeit, sich über die Schule, ihre Angebote sowie die Organisation des Schulalltags zu informieren. Darüber hinaus bietet der Tag der offenen Tür auch Gelegenheit, die Lehrer der Schule kennen zu lernen und mehr über das pädagogische Konzept zur Gestaltung des Übergangs von der Grundschule zum Gymnasium zu erfahren.

Das Programm startet um 9 Uhr im Foyer der Schule. Eine halbe Stunde später werden die Gäste in der Aula der Schule von Schulleiter Josef van de Gey begrüßt und von den Leitern der Unter- und Mittelstufe, Petra Röttger und Michael Schmitz, über den Ablauf des Tages informiert. Unmittelbar im Anschluss daran besteht zwischen 10 und 11 Uhr für alle Viertklässler die Möglichkeit, den Unterricht an ihrer zukünftigen Schule einmal aus nächster Nähe zu erleben. Gemeinsam mit den Fachlehrern bieten die Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 zu diesem Zweck mehrere „Schnupperstunden“ in verschiedenen Fächern an, die jeweils um 10 Uhr bzw. um 10.30 Uhr beginnen.

Aktion und Reaktion: Zum Mitmachen und Experimentieren werden die Besucher unter anderem im Chemie-Fachraum eingeladen. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Aktion und Reaktion: Zum Mitmachen und Experimentieren werden die Besucher unter anderem im Chemie-Fachraum eingeladen. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Auch die beliebte Schulrallye soll beim Tag der offenen Tür wieder einen festen Programmpunkt bilden. Sie bietet den Grundschülern die Möglichkeit, ihre neue Schule genauer unter die zu Lupe nehmen und sich mit dem Schulgebäude vertraut zu machen. Während die Kinder das Gebäude erkunden, besteht für alle Eltern im Schulfoyer die Möglichkeit zu Einzelberatungen. Auch bietet sich dort die Gelegenheit, sich genauer über das Schulprofil des GAT zu informieren.

Um 11.15 Uhr starten die in regelmäßigen Abständen stattfindenden Hausführungen durch das Schulgebäude, bei der es Spannendes zu entdecken gibt: Neben der „Mathematik zum Anfassen“ bietet die Tierforscher-AG mit ihren exotischen Tieren interessante Einblicke sowie vielfältige Möglichkeiten zum Mitmachen und Erkunden. Zudem besteht für alle Besucher die Gelegenheit, einen Blick in die Fachräume des GAT zu werfen, wo unter anderem die Fachschaft Chemie die Besucher zum Experimentieren und Mitmachen einlädt. Einen besonderen Höhepunkt dürfte dabei die für 12.15 Uhr geplante „Chemie-Show“ des Leistungskurses Chemie der Jahrgangsstufe Q2 darstellen.

Zum „Tag der offenen Tür“ lädt das Mechernicher städtische Gymnasium „Am Turmhof“ ein am Samstag, 22. November. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Zum „Tag der offenen Tür“ lädt das Mechernicher städtische Gymnasium „Am Turmhof“ ein am Samstag, 22. November. Foto: Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Musikalisch Interessierte werden ab 12.15 Uhr in der Schul-Aula auf ihre Kosten kommen. Dann nämlich wird die Big Band „GAT the sound“ im Rahmen einer öffentlichen Probe Auszüge ihres aktuellen Repertoires zu Gehör bringen.

Nach den vielen neuen Eindrücken besteht für die Gäste die Möglichkeit, sich im Foyer der Schule zu stärken. Dort bieten Schülereltern für ein reichhaltiges Kuchen- und Salatbuffet. Darüber hinaus gibt es durchgängig Angebote zur Betreuung jüngerer Geschwisterkinder.

Interessierte Eltern können sich beim zentralen Elterninformationsabend noch genauer über die Angebote des GAT informieren. Dieser findet am Mittwoch, 26. November, um 19 Uhr in der Schul-Aula statt

Bernhard Karst/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...