Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Tag der offenen Höfe

Landwirtschaft erleben in drei Steinborner Betrieben – Für die Besucher wird ein Buspendelverkehr wird eingerichtet

 

Professionelle Rinderzucht, Kuh-Fitting und Wissenswertes um die Milchgewinnung sind unter anderem Themenschwerpunkte beim „Tag der offenen Höfe“ am 3. Juni in Steinborn/Eifelkreis Bitburg-Prüm. Foto: Pixelio/pp/Agentur ProfiPress

Steinborn/Eifelkreis Bitburg-Prüm – Drei landwirtschaftliche Betriebe präsentieren sich am 3. Juni, ab 10 Uhr in Steinborn im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Die zentrale Veranstaltung „Tag der offenen Höfe“ wird gemeinsam mit dem Internationalen Tag der Milch und dem Internationalen Grünlandtag durchgeführt. Die landwirtschaftlichen Betriebe Lenz GdbR, Manfred Jegen und Helmut Keil werden die professionelle Rinderzucht, einen Milcherlebnisparcours sowie das Melken mit dem Melkroboter vorstellen. Darüber hinaus wird es eine Ausstellung zum Bauen in der Rinderhaltung sowie eine Landmaschinenausstellung geben.

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau möchte die Normalität der guten und hochwertigen bäuerlichen Arbeit präsentieren und die Besucher davon überzeugen, dass die praktische landwirtschaftliche Arbeit ist spannend und tierfreundlich ist. Der Vizepräsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, wird um 12 Uhr den „Tag der offenen Höfe“ offiziell eröffnen. Dr. Anja Stumpe, Leiterin des Dienstleitungszentrums Ländlicher Raum, Dr. Joachim Streit, Landrat des Eifelkreises, sowie Anneliese Pauly, Bürgermeisterin aus Steinborn werden Grußworte an die Gäste richten. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl und die Kinderbelustigung gesorgt. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau ruft alle an der Landwirtschaft interessierten Menschen auf, den Tag der offenen Höfe in Steinborn zu besuchen.

Das Programm:

10 Uhr Beginn und Eröffnung am Ausstellungsgelände des Grünlandversuchsfeldes

11 Uhr Rundgang über das Grünland-Versuchsfeld des DLR Eifel

12 Uhr Grußworte beim „Tag der offenen Höfe“

… auf den landwirtschaftlichen Betrieben:

Themenschwerpunkte:

Lenz GdbR:

• professionelle Rinderzucht, Kuh-Fitting, Bauen in der Rinderhaltung

Manfred Jegen:

• Internationaler Tag der Milch, Milchbar, Milch-Erlebnisparcours, Bauernhofquiz

Helmut Keil:

• automatisches Melken mit Melkroboter, Landmaschinenausstellung

… auf der Festmeile im Ortskern:

• Informationsstände rund um die Land- und Forstwirtschaft in der Region

• Essen & Trinken

• Kaffee und Kuchen

• Rahmenprogramm für Groß & Klein

… beim Internationalen Grünlandtag:

• Besichtigung der Grünlandversuche des DLR Eifel (Versuchsfeld)

• Fachinformationen rund um das Grünland

• Maschinenausstellungen

• Rahmenprogramm: Barfußpfad, Strohballenkegeln, Essen & Trinken etc.

Ein kostenloser Bus-Pendelverkehr bringt die Besucher bequem von den Parkplätzen zu den verschiedenen Veranstaltungsorten.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Suppe, Kuchen, t...

Beim 49. Missionsbasar für die Projekte der aus Mechernich stammenden ...

„Nie wieder ei...

Unprätentiöse und ergreifende Feier zum Volkstrauertag in Mechernich – Eifeldekan ...

Fitnessspielplat...

Stadt Mechernich unterstützt Eigeninitiative des Jugendrotkreuzes – Baubeginn 65.000-Euro-Projekt im ...

Die alte Schule ...

Sistiger packten kräftig mit an – Das alte Haus soll ...

Benefizkonzert d...

Orchester der Mainzer Musikhochschule spielt am Samstag, 6. Januar 2018, ...

Suppe, Kuchen, t...

Beim 49. Missionsbasar für die Projekte der aus Mechernich stammenden ...

„Nie wieder ei...

Unprätentiöse und ergreifende Feier zum Volkstrauertag in Mechernich – Eifeldekan ...

Fitnessspielplat...

Stadt Mechernich unterstützt Eigeninitiative des Jugendrotkreuzes – Baubeginn 65.000-Euro-Projekt im ...

Die alte Schule ...

Sistiger packten kräftig mit an – Das alte Haus soll ...

Benefizkonzert d...

Orchester der Mainzer Musikhochschule spielt am Samstag, 6. Januar 2018, ...