Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Stunde der Gartenvögel“ schlägt wieder

„NABU“ ruft in Mechernich, im Kreis Euskirchen und anderswo vom 8. bis 10. Mai zum Zählen der Vögel im heimischen Garten auf – Dieses Jahr Mitmachaktion für die ganze Familie – Ferngläser und Bücher zu gewinnen

Mechernich/Eifel – Vom 8. bis 10. Mai schlägt deutschlandweit die 16. „Stunde der Gartenvögel“. Darauf macht der in der Stadt Mechernich lebende Ornithologe Günter Lessenich vom Kreisverband des „Nabu“ (Naturschutzbund Deutschland e.V.) aufmerksam. Die Menschen sind gebeten, an diesen Tagen eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden.

Die Abkürzung „NABU“ steht für „Naturschutzbund Deutschland e.V.“. Es handelt sich um die älteste deutsche Naturschutz-Organisation mit über 400 000 Mitgliedern, Nachfolgerin des Bundes für Vogelschutz (gegründet 1899). Hier sind Aktivisten aus Mechernich und Umgebung bei einer Demo vor dem Mechernicher Rathaus zu sehen im Gespräch mit Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Stadtplaner Thomas Schiefer (l.). Jetzt ruft die Organisation zum 16. Mal zur Mitmach-Vogelzählaktion im heimischen Garten auf. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

„Unsere Stunde der Gartenvögel hatte in den vergangenen Jahren starke Teilnehmerzuwächse zu verzeichnen. Über das große Interesse an der heimischen Natur freuen wir uns sehr“, schreibt Uwe Wedegärtner vom NABU Euskirchen: „Je mehr Menschen teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die gewonnenen Ergebnisse.“

Viele Bürger hätten in den Wochen der Pandemie-bedingten Ausgangsbeschränkungen den Wert der Natur vor ihrer Haustür neu schätzen gelernt. Gartenvögel hätten sicher „in diesem Frühling deutlich mehr Aufmerksamkeit erfahren als in anderen Jahren“, so Günter Lessenich.

9. Mai melden unter Tel. 0800/11 57 115

„Wir hoffen, dass sich dies in einer besonders regen Beteiligung an der Vogelzählung niederschlägt“, so Uwe Wedegärtner. Der Nabu hat auf seiner Webseite www.nabu-euskirchen.de ein Familienprogramm zum Mitmachen zusammengestellt. Da wird auch dazu ermutigt, Hof oder Garten zum Mini-Naturschutzgebiet zu machen. Der Nabu gibt auf der Homepage Informationen und Tipps zur Garten- und Balkongestaltung und Basteln.

Im vergangenen Jahr hatten deutschlandweit über 76.000 Vogelfreunde bei der „Stunde der Gartenvögel“ mitgemacht und Beobachtungszahlen aus fast 52.000 Gärten gemeldet. Im Kreis Euskirchen zählten in 277 Gärten 398 Teilnehmer 10.480 Vögel. Gemeinsam mit der Schwesteraktion, der „Stunde der Wintervögel“, handelt es sich damit um Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion.

Von einem ruhigen Plätzchen im Garten, auf dem Balkon oder vom Zimmerfenster aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig beobachtet werden konnte. Die Beobachtungen können am besten online unter www.nabu-euskirchen.de gemeldet werden, aber auch per Post oder Telefon (kostenlose Rufnummer am 9. Mai von 10 bis 18 Uhr 0800-11 57 115). Der NABU verlost unter den Teilnehmern zwei Ferngläser als Hauptgewinn, außerdem Spatzennistkästen, Vogeltränken und Bücher.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...