Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Sternsinger sammelten für Kinder in Peru

Tägliches Mittagessen dank der Spenden der Pfarrei St. Hubertus Obergartzem

Mechernich-Obergartzem – Stolze 3.024,22 Euro sammelten die Sternsinger der Pfarrei St. Hubertus Obergartzem ein. Am Dreikönigstag zogen 32 Mädchen und Jungen mit ihren Begleitern durch die Gemeinde, segneten die Häuser und baten um Spenden. Das Geld geht, wie bereits im vergangenen Jahr, an eine Schule in Huaycán (Peru), an der bis zu 1.300 Kinder unterrichtet werden.

Verkleidet als Heilige Drei Könige zogen die Sternsinger in Obergartzem wieder von Haus zu Haus. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die Schule steht unter der Leitung des Erzbistums Lima und befindet sich – zirka eine Autostunde von Lima entfernt – in den Anden. Mit den Spenden soll den Kindern ein tägliches ausgewogenes Mittagessen finanziert werden, weil die Familien beziehungsweise alleinstehenden Mütter das Geld dafür nicht aufbringen können. „Vielen Kindern fehlt es an gesunder Ernährung, die Grundlage für eine gute Ausbildung ist“, informiert Gabriele Keus vom Pfarrgemeinderat.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...