Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Start in die Grill-Saison

Ausstellung im Möbelhaus Brucker wurde aktualisiert – Der Pellet-Grill ist auf dem Vormarsch – Kugelgrill mutiert zum Pizza-Ofen – Der neue Star Videro G6 hat große Grillfläche

Kall – Mit dem Einzug des Frühlings und des sonnigen Wetters im April hat nun die Grillsaison begonnen. Pünktlich zum Start des Grillvergnügens hat das Möbelhaus Brucker seine im vergangenen Jahr neu eingerichtete Grill-Ausstellung aktualisiert. Ausgestellt sind dort die neuen Generationen der Geräte des Herstellers Rösle. Präsentiert werden emaillierte Kugelgrills, Smoker sowie Gas-, Holzkohle- oder Pellet-Grills, die in den sommerlichen Monaten für Grillspaß sorgen sollen.

Auf dem Vormarsch ist zum Beispiel eine neue Grillmethode mit dem Pellet-Grill. Das Grillen mit Pellets überzeugt selbst Grillprofis immer stärker. Die Vorteile liegen laut Experten auf der Hand: Neben dem umweltfreundlichen und günstigen Brennstoff Pellets überzeugen die Pellet-Grills nicht nur durch den typisch rauchigen Geschmack des Grillgutes, sondern auch durch eine einfache Steuerungsmöglichkeit. Bislang ist der Markt der Hersteller, die Pellet-Grills anbieten, noch relativ überschaubar, doch der Trend zu Pellets setzt sich fort.

Der Videro G6 von Rösle mit einer Grillfläche von 93 mal 45 Zentimetern und einer extra heißen Steak-Zone ist der neue Star in der Grillabteilung bei Möbel Brucker. Erlesene Gewürze und Saucen (vorne links) sind in der Gourmet-Boutique von Melanie Frey im neuen Brucker-Restaurant erhältlich. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Neuer Star in der Grillausstellung im Möbelhaus Brucker ist seit einigen Tagen der Rösle Videro G6, der mit fünf Hauptbrennern, einem Seitenbrenner zur Zubereitung von Saucen oder Beilagen, sowie einer extra heißen Steak-Zone ausgestattet ist. Mit einer großzügigen Grillfläche von 93 mal 45 Zentimetern ist die hochwertige G6-Grillstation auch einem größeren Ansturm hungriger Gäste gewachsen.

Bei Möbel Brucker werden Kunden von geschultem Personal beraten, bei dem beim Kauf eines Grills keine Fragen offen bleiben. Dabei geht es nicht nur um die Grillgeräte selbst, in der Grill-Abteilung findet der Kunde auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör. Ob Rippchen-Halter oder Hähnchenbräter, Grillbürste oder Pizza-Rad, scharfe Messer oder Schneideunterlagen – das richtige Werkzeug ist ein wichtiger Faktor beim sommerlichen Grillen.

Kugel- und Gasgrills sowie Smoker des Herstellers Rösle aus dem Allgäu werden in der aktuellen Ausstellung der Grillabteilung im Möbelhaus Brucker präsentiert. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Dazu zählt auch der Pizza-Stein, durch dessen Einsatz im flexiblen Kugelgrill der Pizzaofen ersetzt wird. Damit das Pizzabacken in dem runden Grillgerät kein Zauberwerk ist, hat Rösle den Gourmetring entwickelt, der zwischen Feuerschale und Deckel eingesetzt wird und der damit den Gar-Raum vergrößert. Im Grill kann damit zu jeder Jahreszeit eine knusprige Pizza gebacken werden. Die Kugelgrills von Rösle sind verschieden groß, wobei die Grillflächen in der Regel einen Durchmesser von rund 60 Zentimetern haben. Die Deckelgriffe sind vor Überhitzung geschützt und können problemlos ohne Handschuhe angefasst werden.

Der Smoker, Typ No. 1 F50-S, hat mit zwei übereinander liegenden Grillrosten die Form einer Lokomotive. Seine große Höhe ermöglicht es auch, ganze Fische zu räuchern. Dabei wird durch eine spezielle Räucherbox ein besonders aromatischer Geschmack erzielt.

Die Lokomotiven-Form ist typisch für den Rösle-Smoker F50-S, in dem ganze Fische geräuchert werden können. Auch das Pizzabacken ist in diesem vergrößerten Kugelgrill kein Zauberwerk. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Der neue Rösle-Smoker ist durch seinen vertikalen Aufbau viel kompakter als herkömmliche Barbecue-Grills und Smoker. Er findet auch in kleinen Gärten oder auf Terrassen Platz. Auf seinen stabilen, großen Rädern ist er einfach zu transportieren. Ob zum Smoken, Braten oder Grillen – der Rösle-Smoker ist variabel einsetzbar. Je nach Menge des Grillgutes können ein oder zwei Zwischen-Ringe zum Smoken oder Braten eingesetzt werden. Ohne die Ringe ist der Smoker als normaler Kugelgrill verwendbar.

In der Grill-Ausstellung im Möbelhaus Brucker findet der Besucher neben Kugelgrill und Smoker ein interessantes Angebot an Gas-Barbecue-Stationen von Rösle. Diese Hochleistungs-Gasgrills sind mit vielen Raffinessen und geräumigen Unterschränken ausgestattet.

Grillfreunde, denen das Angebot der Rösle GmbH im Möbelhaus Brucker zusagt, sind nach dem Kauf eines Grillgerätes der neuen Generation für die bald beginnende Grillsaison bestens gerüstet.

Durch den Einsatz des Gourmet-Ringes zwischen Feuerschale und Deckel mutiert der Rösle-Kugelgrill zum Pizzaofen, wie der Münchener Grillmeister Don Seba von der „German Barbecue Association“ (GBA) vergangenes Jahr bei Möbel Brucker demonstrierte. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Und wer das Grillvergnügen durch erlesene Saucen oder spezielle Gewürze steigern will, wird bei Möbel Brucker in der Gourmet-Boutique im Eingangsbereich des neuen Restaurants fündig. Dort bietet Melanie Frey spezielle Feinkost des französischen Premium-Kochs Nicolas Vahé an, die das edle Design der Rösle-Grills ergänzen.

Mit der Firma Rösle aus Marktoberdorf im Allgäu hat Möbel Brucker einen Hersteller gewählt, der schon seit mehr als 125 Jahren Waren von höchster Qualität produziert. Neben hoher Funktionalität und ansprechendem Design achtet der Grillhersteller vor allem auf Nachhaltigkeit durch langlebige Produkte in äußerst hochwertiger Verarbeitung. Deshalb gewährt Rösle Garantiezeiten zwischen zwei und zehn Jahren für die jeweiligen Grillgeräte an.

pp/Agentur ProfiPress

www.moebel-brucker.de

Comments are closed.

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...